Notebookcheck

Das LG Gram 17 kann nahezu lautlos arbeiten

LG Gram 17 17Z90N im Test: Leichter, mobiler 17-Zöller mit 16:10-Bildschirm
LG Gram 17 17Z90N im Test: Leichter, mobiler 17-Zöller mit 16:10-Bildschirm
LG liefert mit dem Gram 17 17Z90N ein federleichtes 17-Zoll-Notebook, das einen Bildschirm im 16:10-Format zu bieten hat. Auch die übrige Ausstattung stimmt: Ice-Lake-Prozessor, NVMe-SSD, 16 GB Arbeitsspeicher (Dual-Channel-Modus), Thunderbolt 3. Dazu gesellen sich hervorragende Akkulaufzeiten.
Sascha Mölck, 👁 Sebastian Jentsch,

Das LG Gram 17 zählt trotz des 17-Zoll-Formats zu den schlanken, leichten, kompakten, mobilen Office-Notebooks. Mit einem Gewicht von etwa 1.350 Gramm unterbietet es die meisten 14- und 15,6-Zoll-Notebooks. Dies wird durch konsequenten Leichtbau erreicht. Das Gehäuse ist aus einer Magnesium-Legierung gefertigt und im Inneren des Notebooks findet sich nur das Nötigste.

Das Notebook wird von einem Core-i7-1065G7-Prozessor angetrieben, der genug Leistung für Office- und Internetanwendungen bietet. Leistungsspitzen kann er problemlos bedienen, bei dauerhafter Last sinkt die Arbeitsgeschwindigkeit. LG scheint hier ein geringes Betriebsgeräusch maximaler Leistung vorgezogen zu haben. Es geht sogar noch leiser: Das LG Control Center bietet die Möglichkeit einen geräuscharmen Modus zu aktivieren. Die CPU arbeitet dann mit deutlich verminderter Geschwindigkeit und der Lüfter steht die meiste Zeit still.

Der CPU stehen 16 GB Arbeitsspeicher (DDR4-3200, Dual-Channel-Modus) zur Seite, der sich aus einem 8-GB-Modul und 8 GB fest verlöteten Speicher zusammensetzt. Die verbaute NVMe-SSD bietet viel Speicherplatz (1 TB) und schnelle Transferraten. Es bestünde noch die Möglichkeit eine zweite M.2-2280-SSD in das Notebook einzubauen. Ein Thunderbolt-3-Steckplatz ermöglicht den Anschluss von Dockinglösungen oder einer externen GPU. Power Delivery und Displayport per USB-C werden unterstützt.

Das IPS-Display (2.560 x 1.600 Bildpunkte) im 16:10-Format punktet mit großer Helligkeit, gutem Kontrast, stabilen Blickwinkeln, ordentlicher Farbdarstellung und akzeptabler Farbraumabdeckung. Leider hat LG sich für ein Modell mit spiegelnder Oberfläche entschieden. Hier wäre optional noch ein mattes Modell angebracht.

Mehr Informationen und viele Benchmarkergebnisse hält unser Testbericht zum LG Gram 17 17Z90N-V.VAA77G bereit.

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Das LG Gram 17 kann nahezu lautlos arbeiten
Autor: Sascha Mölck, 28.08.2020 (Update: 25.08.2020)
Sascha Mölck
Sascha Mölck - Editor
Studium der Informatik, seit über 15 Jahren als Autor im IT-Bereich tätig.