Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Computex 2019 | 10. Intel Core-Generation 10 nm Ice Lake startet endlich, auch als 9W-CPU

Intel startet auf der Computex 2019 die lange überfälligen 10 nm-Core-Prozessoren der 10. Generation.
Intel startet auf der Computex 2019 die lange überfälligen 10 nm-Core-Prozessoren der 10. Generation.
Seit Skylake 2015 hat Intel keine neue PC-Architektur mehr veröffentlicht, jetzt ist es endlich soweit. "Sunnycove" bringt in Form der neuen 10 nm Ice Lake-CPUs jede Menge neuer Features wie Thunderbolt 3, höhere Performance und eine neue Gen.11 GPU-Generation und all das in 9 Watt, 15 Watt oder 28 Watt-Paketen.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Teaser und Vorab-Informationen zu Intels Ice-Lake-CPUs gab es ja schon einige. So ist beispielsweise die Integration von Thunderbolt 3 und Wi-Fi 6 keine absolute Neuheit mehr. Zur Computex 2019 wurden nun aber sehr viele weitere technische Details verraten. Erstmals seit Skylake im Jahr 2015 basiert die 10. Intel Core-Generation auf einem neuen Fertigungsprozess. Während die Konkurrenz bereits mit 7 nm-Strukturen arbeitet, ist es für Intel nun aber immerhin ein großer Erfolg, nach all den Verzögerungen endlich mit 10 nm-CPUs auf den breiten Markt zu kommen.

Die 10. Intel Core-Generation startet vorerst mal im Ultrabook-Bereich und wird in drei TDP-Ausführungen erhältlich sein. Für ganz dünne und vermutlich passiv gekühlte Designs wird es 9 Watt-CPUs geben, daneben stehen 15 und 28 Watt-Prozessoren geplant, wie immer als Core i3, Core i5 und Core i7. Mit bis zu 4 Kernen und 8 Threads, bis zu 8 MB Cache und einer maximalen Turbo-Frequenz von 4,1 Ghz erwartet Intel ungefähr die 2,5-fache KI-Performance im Vergleich zur 8. Core-Generation, die IPC-Performance soll um 18 Prozent gestiegen sein.

Auch die Grafik-Performance der neuen Gen.11-GPU als UHD oder Iris Plus-Variante mit bis zu 64 EU und maximal 1,1 Ghz soll mit 1,8-fachen FPS-Werten und Unterstützung von Adaptive Sync überzeugen, sogar Ryzen-Niveau wird unter gewissen Bedingungen erreicht. Mit DisplayPort 1.4, HDMI 2.0b, Thunderbolt 3 und Wi-Fi 6-Unterstützung, hat Intel auch die Schnittstellen auf Stand gebracht, ein neuer HEVC-Media-Encoder kann bis zu 8K30- oder alternativ 4K60-Video codieren. Intel sieht die neue Plattform als ideal für 1080p-Gamer oder die Wiedergabe von 4K60 HDR-Video. Im Juni sollen die ersten Ice-Lake-CPUs ausgeliefert werden. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Intel

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7722 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > 10. Intel Core-Generation 10 nm Ice Lake startet endlich, auch als 9W-CPU
Autor: Alexander Fagot, 28.05.2019 (Update: 27.05.2019)