Notebookcheck

Sony Xperia XA1: Release am 11. April

Sony Xperia XA1: Release am 11. April
Sony Xperia XA1: Release am 11. April
Der britische Retailer "Clove" beginnt am 10. April mit der Auslieferung des Xperia XA1 von Sony. Das Mittelklasse-Smartphone erscheint somit zwei Wochen vor dem von Sony genannten Termin im Handel.

Auf dem „Mobile World Congress“ (MWC) im Februar wurde von Sony der 26. April 2017 als Release-Datum für das Xperia XA1 bekannt gegeben. Gegenüber phonearea.com hat der britische Retailer „Clove“ nun bestätigt, dass Sonys Mittelklasse-Smartphone bereits ab dem 11. April ausgeliefert werden soll. Im Online-Shop von Clevo ist das XA1 mit einem Preis von 229 Britischen-Pfund (ca. 267 Euro) gelistet. Das entspricht ungefähr dem von Sony auf dem MWC angegebenen UVP von 299 US-Dollar. Im Vergleich dazu ist der bei notebooksbilliger.de angegebene Preis von 329 Euro recht hoch. Zumal Sony im eigenen Blog 279 Euro (UVP) angibt.

Das Xperia XA1 ist der Nachfolger des Xperia XA. Akku-Leistung und Display bleiben mit 5 Zoll bzw. 2.300 mAh unverändert. Die Hauptkamera verfügt über eine Auflösung von 23 MP (13 MP beim Xperia XA), einen hybriden Autofokus, Schnellstartfunktion und ein 24-mm-Weitwinkel-Objektiv. Der Arbeitsspeicher wurde von zwei auf drei Gigabyte und der interne Speicher von 16 auf 32 Gigabyte erhöht.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-03 > Sony Xperia XA1: Release am 11. April
Autor: Mike Wobker, 13.03.2017 (Update: 13.03.2017)
Mike Wobker
Mike Wobker - Editor
Meine ersten IT-Gehversuche habe ich auf einem 386er mit ganzen 4 MB Arbeitsspeicher gemacht. Danach folgten diverse PCs und Notebooks, die ich im Freundes- und Bekanntenkreis betreut und repariert habe. Nach einer Ausbildung zum Fernmeldeanlagentroniker und einigen Jahren Berufserfahrung, folgte der Bachelorabschluss zum Wirtschaftsingenieur. Heute lebe ich meine Faszination für IT, Technik und mobile Geräte über das Schreiben von Testberichten aus. In meiner Freizeit widme ich mich gerne der veganen Küche und verbringe Zeit mit meiner Familie, zu der auch eine ganze Reihe tierischer Mitbewohner zählen.