Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Sony enthüllt das Xperia 10 III Lite, ein kompaktes 5G-Smartphone mit wenigen Abstrichen

Das Sony Xperia 10 III gibts in Japan jetzt auch als etwas günstigere Lite-Version. (Bild: Sony)
Das Sony Xperia 10 III gibts in Japan jetzt auch als etwas günstigere Lite-Version. (Bild: Sony)
Sony hat heute in Japan eine neue Version des Xperia 10 III vorgestellt, die etwas günstiger ist, Abstriche wurden aber kaum gemacht. Das Gerät setzt nach wie vor auf ein kompaktes Gehäuse, ein 1.080p+-AMOLED-Display und auf einen modernen Qualcomm Snapdragon-SoC.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Sony Xperia 10 III (ca. 450 Euro auf Amazon) ist eines der kompaktesten Android-Smartphones am Markt, und nun hat Sony in Japan eine etwas günstigere Lite-Version vorgestellt. Ob dieses Modell auch im Rest der Welt erhältlich sein wird ist unklar, die Unterschiede zum regulären Xperia 10 III halten sich aber in Grenzen. Für eine Ersparnis von umgerechnet knapp 40 Euro verzichtet Sony auf die Unterstützung von FM Radio, der Speicher wurde von 128 GB auf 64 GB reduziert.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der microSD-Kartenleser steht weiterhin zur Verfügung, der Arbeitsspeicher bleibt bei 6 GB. Und auch am Design oder der übrigen Ausstattung ändert sich nichts. Mit einem AMOLED-Display im 21:9-Format mit einer Diagonale von 6,0 Zoll und einer Auflösung von 2.520 x 1.080 Pixel bietet das Gerät einen kleineren Bildschirm als die meisten aktuellen Android-Smartphones, mit einer Bautiefe von 8,3 mm, einer Breite von 68 mm und einem Gewicht von 169 Gramm ist das Xperia 10 III Lite daher auch entsprechend kompakt.

Das Mittelklasse-Smartphone setzt auf einen Qualcomm Snapdragon 690 samt integriertem 5G-Modem. Der Akku fasst 4.500 mAh, geladen wird mit bis zu 30 Watt. Sony verbaut eine 12 Megapixel f/1.8 Hauptkamera sowie jeweils eine 8 MP Ultraweitwinkel- und Tele-Kamera, die Selfie-Kamera bietet ebenfalls eine Auflösung von 8 MP. Das Gehäuse ist genau wie beim regulären Xperia 10 III wasserfest. Das Lite-Modell wird in Japan ab dem 27. August für 46.800 Yen (ca. 365 Euro) erhältlich sein.

Quelle(n)

Sony Japan (1 | 2)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7087 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Sony enthüllt das Xperia 10 III Lite, ein kompaktes 5G-Smartphone mit wenigen Abstrichen
Autor: Hannes Brecher, 20.08.2021 (Update: 20.08.2021)