Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy A03s: Neues günstiges Smartphone vorgestellt

Das Galaxy A03s besitzt leider kaum Alleinstellungsmerkmale (Bild: Samsung India)
Das Galaxy A03s besitzt leider kaum Alleinstellungsmerkmale (Bild: Samsung India)
Samsung hat heute mit dem Galaxy A03s ein neues Budget-Smartphone in Indien veröffentlicht, das dort für umgerechnet 130 Euro in den Handel kommt. Allerdings könnte es das neue Modell in dem Preissegment gegen die starke Konkurrenz aus China schwer haben.
Cornelius Wolff,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nachdem Samsung erst gestern mit dem Galaxy A52s sein Mittelklasse-Flaggschiff neu aufgelegt hat, folgt mit dem Galaxy A03s jetzt ein neues Smartphone für das Budget-Segment. Dieses hat der Hersteller heute in Indien vorgestellt, wobei das Gerät dort umgerechnet knapp über 130 Euro kostet.

Für diesen Preis erhalten Kunden ein Smartphone, das auf den ersten Blick leider kein wirkliches Alleinstellungsmerkmal mitbringt. So verbaut Samsung als Prozessor einen MediaTek Helio P35, dem je nach Ausstattung 3 oder 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher zur Seite stehen. Das Display löst leider nur mit 720 x 1600 Pixeln auf und die Selfiekamera in der Waterdrop-Notch muss sich mit 5 MP zufrieden geben.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Das Galaxy A03s von vorne und hinten (Bild: Samsung India)
Das Galaxy A03s von vorne und hinten (Bild: Samsung India)

Auf der Rückseite kommt indes ein Triple-Kamera-Setup mit einem 13 MP Hauptsensor zum Einsatz, der von einer Makrokamera und einem Tiefensensor mit jeweils 2 MP unterstützt wird. Der Akku besitzt eine recht große Kapazität von 5000mAh und sollte dementsprechend für gute Laufzeiten sorgen. Der Fingerabdruckscanner verbirgt sich hier im Powerbutton. Als Betriebssystem ist wie üblich Android 11 vorinstalliert.

Zusammengefasst muss sich das Galaxy A03s zumindest auf dem Papier einigen Geräten der chinesischen Konkurrenz geschlagen geben. Hier gibt es beispielsweise mit dem neuen Redmi 10 ein Smartphone, das in dem Preissegment ein deutlich besseres Display und interessanteres Kamerasetup bietet.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1473 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Samsung Galaxy A03s: Neues günstiges Smartphone vorgestellt
Autor: Cornelius Wolff, 18.08.2021 (Update: 18.08.2021)