Notebookcheck Logo

Das Realme Book Slim debütiert mit hochauflösendem 3:2-Display, Tiger Lake und Metallgehäuse

Das Realme Book Slim bietet ein schlankes Metallgehäuse, wahlweise in Silber oder in Blau. (Bild: Realme)
Das Realme Book Slim bietet ein schlankes Metallgehäuse, wahlweise in Silber oder in Blau. (Bild: Realme)
Realme hat soeben sein erstes Notebook vorgestellt, das Realme Book Slim. Das Gerät bietet eine spannende Ausstattung, inklusive einem 14 Zoll IPS-Panel im 3:2-Format und einem modernen Tiger Lake-Prozessor zum fairen Preis.

Mit dem Realme Book Slim wagt sich der Smartphone-Hersteller in einen komplett neuen Markt, und macht dabei direkt einen guten Eindruck, denn das Unternehmen setzt auf ein 14,9 mm dünnes, 1,38 kg leichtes Metallgehäuse, das wahlweise in Silber oder in Blau erhältlich ist. Mit dem großen Trackpad, der beleuchteten Tastatur und der schlanken, keilförmigen Silhouette erinnert das Realme Book Slim ein wenig an das Apple MacBook Air (ca. 980 Euro auf Amazon).

Technisch handelt es sich dabei aber um ein modernes Ultrabook mit Intel Tiger Lake-Prozessor, konkret kommt der Intel Core i5-1135G7 mit vier Kernen, acht Threads und integrierter Iris Xe Graphics G7 zum Einsatz. Zwei Lüfter halten das Notebook unter Last kühl. Dazu gibts 8 GB bis 16 GB Arbeitsspeicher und eine 512 GB fassende SSD. Das Notebook bietet einen Thunderbolt-Port (USB-C), einmal USB-C, einmal USB-A und einen Kopfhöreranschluss.


Eines der Highlights der Ausstattung ist das Display, dieses bietet nämlich ein IPS-Panel im 3:2-Format mit einer Diagonale von 14 Zoll und einer Auflösung von 2.160 x 1.440 Pixel, die Helligkeit spezifiziert Realme mit 400 Nits. Der Akku bietet eine Kapazität von 54 Wh, womit das Realme Book Slim eine Laufzeit von elf Stunden erreichen soll. Geladen wird über USB-C mit bis zu 65 Watt, in 30 Minuten soll sich der Akku so von 0 auf 50 Prozent laden lassen.

Preise und Verfügbarkeit

Das Realme Book Slim wird in China ab dem 25. August ausgeliefert. Das Basismodell mit Intel Core i5 und 8 GB RAM kostet 4.299 Yuan (ca. 565 Euro), für das Topmodell mit 16 GB RAM werden 4.699 Yuan (ca. 618 Euro) fällig. Der Hersteller hat noch keine Details zur Verfügbarkeit im Rest der Welt genannt.

Quelle(n)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Das Realme Book Slim debütiert mit hochauflösendem 3:2-Display, Tiger Lake und Metallgehäuse
Autor: Hannes Brecher, 18.08.2021 (Update: 18.08.2021)