Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Platz 1 unter den GeForce-MX450-Notebooks

Lenovo IdeaPad 5 Pro 16IHU6 im Test: 16-Zoll-Allrounder mit guten Akkulaufzeiten
Lenovo IdeaPad 5 Pro 16IHU6 im Test: 16-Zoll-Allrounder mit guten Akkulaufzeiten
Lenovos schlanker Allrounder bietet ein rundes Ausstattungsniveau: Core-i5-Prozessor, GeForce-MX450-GPU, 16 GB Arbeitsspeicher (Dual-Channel-Modus), NVMe-SSD. Dazu gesellen sich gute Akkulaufzeiten und ein 16-Zoll-Bildschirm (2.560 x 1.600, IPS, 120 Hz) im 16:10-Format.
Sascha Mölck, 👁 Sebastian Jentsch, 🇺🇸
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Lenovo liefert mit dem Ideapad 5 Pro 16IHU6 einen 16-Zoll-Allrounder, dessen Technik in ein schickes, schlankes, Aluminium-Gehäuse verpackt ist. Der hier zum Einsatz kommende Farbton nennt sich "Cloud Grey" - ein helles Silbergrau. Der Rechner bringt es auf ein Gesamtgewicht von 1,9 kg.

Die uns vorliegende Ausstattungsvariante ist dank Core-i5-11300H-Prozessor und GeForce-MX450-Grafikkern für Office, Internet und Gaming in HD-Auflösung gerüstet. 16 GB Arbeitsspeicher (Dual-Channel-Modus) und eine 1-TB-NVMe-SSD stellen eine passende Speicherausstattung dar. Ein Tausch der SSD wäre möglich, eine Erweiterung des Arbeitsspeichers nicht. Der Speicher ist fest verlötet, es gibt keine Speicherbänke.

Das Ideapad nimmt unter den bisher getesteten MX450-Notebooks den Spitzenplatz ein und liefert fast durchgehend die besten GPU-Benchmarkresultate und die besten Bildwiederholraten, die wir bisher mit dieser GPU messen konnten. Hier macht sich zum großen Teil der GDDR6-Speicher bemerkbar, auf den die GPU zurückgreifen kann.

Der 16-Zoll-Bildschirm (2.560 x 1.600 Bildpunkte, 120 Hz, IPS) im 16:10-Format punktet mit matter Oberfläche, stabilen Blickwinkeln, guter Farbdarstellung und guter Farbraumabdeckung. Helligkeit und Kontrast erfüllen das jeweilige Soll. Ein 75-Wh-Akku sorgt für praxisnahe Laufzeiten von 9 bis 10 Stunden. Das mitgelieferte USB-C-Netzteil (95 Watt) kann an beide USB-C-Buchsen (Thunderbolt 4/USB 4, USB 2.0) gesteckt werden.

Weitere Informationen und viele Benchmarkergebnisse hält unser Testbericht zum Lenovo Ideapad 5 Pro 16IHU6 bereit.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Sascha Mölck
Sascha Mölck - Senior Tech Writer - 832 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2012
Was als Nebenjob während des Informatik-Studiums begann, wurde später zur Hauptbeschäftigung. Seit nun mehr 20 Jahren bin ich als Redakteur/Autor im IT-Sektor tätig. Während meiner Stationen im Printbereich habe ich an der Erstellung diverser Loseblattwerke mitgewirkt und eigene Schriftstücke veröffentlicht. Seit 2012 arbeite ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Platz 1 unter den GeForce-MX450-Notebooks
Autor: Sascha Mölck, 22.08.2021 (Update: 19.08.2021)