Notebookcheck

Surface Duo: Microsoft-Boss teilt Promo-Video, Leaker diskutieren hohen Preis und potentiell exklusiven US-Launch

Das Surface Duo ist wieder in den Schlagzeilen. Wieviel wird es kosten? Startet es exklusiv in den USA?
Das Surface Duo ist wieder in den Schlagzeilen. Wieviel wird es kosten? Startet es exklusiv in den USA?
In den letzten Stunden gab es wieder einiges zum Thema Surface Duo zu sehen und zu lesen, wenn man in den richtigen Twitter-Feeds abonniert war. So wurde etwa ein Launch-Preis von 1.400 US-Dollar diskutiert, Surface-Boss Panos Panay teilte einen Ausschnitt aus einem Promo-Video und in Europa findet bisher niemand Hinweise auf einen bevorstehenden Launch während in den USA weitere offizielle Renderbilder aufgetaucht sind.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Es ist schon fast Mitte August und das Thema Surface Duo-Launch wird immer stärker diskutiert Heute soll ja eine virtuelle Präsentation für MVPs stattfinden, der Allgemeinheit könnte das Dual-Display-Handy von Microsoft am 24. August vorgeführt werden, nachdem die meisten Specs aber ohnehin bereits vor Monaten geleakt wurden.

Während in den USA immer mehr offizielle Renderbilder auftauchen, die Collage oben zeigt etwa auch das geplante Zubehör, scheint sich in Europa in Sachen Surface Duo-Leaks wenig zu tun. Auf der Hut befindet sich etwa auch Roland Quandt, doch seine Spürnase hat diesmal offenbar versagt, was durchaus auch bedeuten könnte, dass Microsoft, zumindest vorerst, einen reinen US-Launch beim Mobilfunkprovider AT&T planen könnte. Dem widerspricht Jay Melbe allerdings. Zumindest Kanada und Japan seien bereits bestätigt, europäische Länder dagegen noch nicht.

Launch-Preis 1.400 US-Dollar für das Surface Duo?

Vermutlich wird das Surface Duo anfangs aber ohnehin ein nicht gerade günstiger Ersatz für Foldables, insbesondere wenn man die Vorjahres-Flaggschiff-Specs, die einfache 11 Megapixel-Kamera und die dicken Ränder rund um die beiden Displays in Betracht zieht. Der Leaker @samsungbloat, von dem auch die Bilder oben stammen, wirft den Launchpreis von 1.400 US-Dollar in den Raum, was angesichts des traditionell hohen Surface Preis-Niveaus nicht gänzlich aus der Luft gegriffen wirkt. Die meisten Kommentatoren würden dem Android-Phone bei diesem Preis aber wohl den Laufpass geben. Ob der vor wenigen Stunden vom Microsoft-Boss Panos Panay veröffentlichte Teil eines neuen Promo-Videos da ein Umdenken bewirkt?

Update 18:00

Mittlerweile ist das Surface Duo offiziell, kommt aber, leider wie erwartet, nur in den USA auf den Markt (Details zum Launch siehe hier). Der Preis hat sich auch bewahrheitet, alle Spezifikationen und das vollständige Promo-Video findet ihr hier.

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Surface Duo: Microsoft-Boss teilt Promo-Video, Leaker diskutieren hohen Preis und potentiell exklusiven US-Launch
Autor: Alexander Fagot, 12.08.2020 (Update: 12.08.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.