Notebookcheck

Tablets: UK-Retailer Clove stoppt Verkauf des Asus Eee Pad Transformer Prime wegen Qualitätsproblemen

Jetzt kommt es für Asus UK richtig dick: Mit Clove hat einer der ersten Retailer in UK das Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 wegen Qualitätsproblemen komplett aus dem Verkaufssortiment gestrichen. Auch bestehende Aufträge wurden storniert.

Der in Bournemouth im Südwesten Englands ansässige Retailer Clove Technology hat das Eee Pad Transformer Prime TF201 von Asus aus dem Verkauf genommen und zudem alle existierenden Aufträge storniert. Clove wird bis auf weiteres auch keine neuen Aufträge respektive Bestellungen für das Asus Transformer Prime mehr annehmen.

Als Gründe für seine Entscheidung führt Clove die zu geringe Stückzahl von verfügbaren Eee Pad Transformer Prime TF201 seitens Asus und der Distributionskanäle an, sowie Qualitätsprobleme mit dem Tegra-3-Tablet von Asus. Clove habe zwar einige zusätzliche Lieferungen des Asus Prime-Tablets erhalten, diese nach Kundenbeschwerden über Probleme mit dem Transformer Prime aber vorab überprüft.

Wie Clove in seinem Blog weiter schreibt, sei diese Überprüfung des Asus Eee Pad Transformer Prime Tablets aber für das Unternehmen nicht zufriedenstellend verlaufen. Daher habe sich der UK-Retailer entschieden, den Verkauf für das Asus Transformer Prime auf unbestimmte Zeit zu stoppen.

Damit scheinen sich für Asus in UK, die Probleme mit seinem Eee Pad Transformer Prime TF201 weiter zu verschärfen. Zum einen klagen Retailer seit geraumer Zeit über zu geringe verfügbare Stückzahlen, zum anderen bekommt Asus die technischen Probleme mit seinem Transformer Prime nicht in den Griff.

Zuletzt hatte Asus UK an die Tablet-Nutzer das Update auf Android 4.0 ICS verteilt und Kunden, die mit der GPS-Leistung des Prime unzufrieden sind, eine Rückgabe des Tablet oder eine Garantieverlängerung angeboten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-02 > Tablets: UK-Retailer Clove stoppt Verkauf des Asus Eee Pad Transformer Prime wegen Qualitätsproblemen
Autor: Ronald Tiefenthäler,  3.02.2012 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.