Notebookcheck

Tencent investiert 150 Millionen US-Dollar in Reddit - und wird dafür getrollt

Tencent investiert über 150 Millionen US-Dollar in Reddit. Sogleich wurden eine ganze Reihe Memes gepostet, die sich über das chinesische Unternehmen lustig machen. Dieser Spaß mischt sich allerdings mit der Sorge, dass Tencent künftig für Zensur auf der Plattform verantwortlich sein könnte.

Reddit hat eine weitere Investitionsrunde abgeschlossen und ist hierbei auf stolze 300 Millionen US-Dollar gekommen. Dieses Kapital stammt aus einer Reihe von Investoren, darunter Sequoia und Quiet Capital. Den größten Beitrag leistet in diesem Fall jedoch der chinesische Konzern Tencent, der die Hälfte der 300 Millionen US-Dollar bereitstellt.

Da Winnie Puuh in China verboten ist, wurde dieser gleich mal genutzt, um sich über den neuen Investor lustig zu machen (Quelle: Reddit)
Da Winnie Puuh in China verboten ist, wurde dieser gleich mal genutzt, um sich über den neuen Investor lustig zu machen (Quelle: Reddit)

Tencent hat schon zuvor ein starkes Interesse an Online-Plattformen und -Diensten bewiesen. So ist Tencent beispielsweise auch an Epic Games beteiligt. Einige mögen es jedoch ironisch finden, dass der Konzern jetzt Anteile an Reddit hält, einem Social-Media-Riesen, der in Tencent's Heimat China verboten ist. Dementsprechend haben viele Reddit-User Bedenken geäußert, dass der neue Einfluss des chinesischen Konzerns auf die Plattform zu einer Zensur führen wird, die derjenigen der offiziellen chinesischen Politik entspricht. Diese Bedenken wurden Reddit-typisch mit einer ganzen Reihe von Memes verbreitet.

Allerdings gibt es auch viel Unverständnis darüber, warum sich Tencent dem Investorenpanel von Reddit angeschlossen hat. Im Gegensatz zu anderen Social Media Plattformen ist diese Plattform relativ wenig werbewirksam. Der CEO der Website, Steve Huffman, erklärte jedoch, dass das Geschäftsmodell von Tencent gut mit dem von Reddit zusammenpasst. In einem Interview mit CNBC wies er darauf hin, dass Gaming bei den Nutzern ein äußerst beliebtes Thema ist. Daher könnte der neue Investor nach Möglichkeiten suchen, den Umsatz und die Verbreitung seiner Gaming-Marken mit Hilfe der Plattform zu steigern.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Tencent investiert 150 Millionen US-Dollar in Reddit - und wird dafür getrollt
Autor: Cornelius Wolff, 13.02.2019 (Update: 13.02.2019)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Nachdem ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf die Seite Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.