Notebookcheck

TimeKettle WT2: Kopfhörer übersetzt simultan

TimeKettle WT2: Kopfhörer übersetzt simultan
TimeKettle WT2: Kopfhörer übersetzt simultan
Der Kopfhörer des chinesischen Start-Up TimeKettle soll etwa internationale Verhandlung durch eine Simultanübersetzung vereinfachen, erfordert aber ein gekoppeltes Smartphone.

Der Vision des Start-Ups TimeKettle nach sollen in Zukunft Dolmetscher - zumindest eingeschränkt - durch zwei Kopfhörer nebst gekoppeltem Smartphone ersetzt werden. Dazu stecken sich die Gesprächsteilnehmer je einen der drahtlosen Kopfhörer ins Ohr, die jedoch selbst keine Übersetzungssoftware mitbringen.

Bei einer multilingualen Konversation soll das gesprochene Wort über eine iOS-App an einer Server übertragen werden, auf dem umgekehrten Wege wird dem Gesprächspartner dann die passende Übersetzung ins Ohr geflüstert. 

Das aktuell im Prototypen-Stadium befindliche Projekt unterstützt bereits sieben Sprachen, darunter Französisch, Deutsch, Englisch und Chinesisch, ist allerdings noch von einigen Problemen geplagt, unter anderem einer vergleichsweise hohe Latenz von über drei Sekunden. Zudem sollen sehr komplexe Sachverhalte den Übersetzungsprozess eher schwerlich überstehen. 

Der große Vorteil der Technik liegt allerdings auch in der Natürlichkeit der Konversation, die im Gegensatz etwa zu konventionellen Übersetzungsapps ohne starke Fixierung auf ein Smartphone stattfinden kann. Das WT2 soll im nächsten Monat via Kickstarter finanziert werden. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-07 > TimeKettle WT2: Kopfhörer übersetzt simultan
Autor: Silvio Werner, 29.07.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.