Notebookcheck

Toshiba: Neue Business-Notebook-Modelle bei der Serie Tecra A50-C

Toshiba: Neue Business-Notebook-Modelle bei der Serie Tecra A50-C
Toshiba: Neue Business-Notebook-Modelle bei der Serie Tecra A50-C
Toshiba ergänzt seine Business-Notebook-Serie Tecra A50-C um zwei weitere Modelle, die jeweils mit einem Intel Core i5-6200U Prozessor der Skylake-Generation und entspiegelten Displays ausgestattet sind.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Toshiba kündigte heute zwei neue Modelle der Notebook-Serie Tecra A50-C für den flexiblen Geschäftsalltag an. Die Business-Notebooks arbeiten jeweils mit einem Intel Core i5-6200U Prozessor der 6. Generation mit Codenamen Skylake inklusive der IGP Intel HD Graphics 520 und 8 GB DRR3L-RAM. Ab sofort ist das Tecra A50-C-1GO zum Preis von rund 1450 Euro (UVP), das Tecra A50-C-1H2 zum Preis von 1300 Euro in Deutschland im Handel verfügbar.

Die Notebooks der Reihe Tecra A50-C sind laut Hersteller auf den Einsatz im Business-Umfeld zugeschnitten. Neben einer spritzwassergeschützten Tastatur bieten die Notebooks im Rahmen der Toshiba "Reliability Guarantee" zusätzliche Investitionssicherheit. Sollte das Gerät im ersten Jahr nach Kauf zum Garantiefall werden, erhalten die Kunden den vollen Notebookkaufpreis erstattet und darüber hinaus ihren kostenlos reparierten PC zurück.

Zudem haben die Toshiba-Notebooks den strengen H.A.L.T.-Test (Highly Accelerated Life Test) des TÜV Rheinland absolviert, der eine Nutzungsdauer von drei Jahren simuliert. Beide Tecra A50-C-Modelle verfügen über entspiegelte 15,6-Zoll-Displays. Das A50-C-1GO hat ein Full-HD-Panel mit 1920 x 1080 Pixeln, das A50-C-1H2 eine HD-Anzeige mit 1366 x 768 Bildpunkten. Als Speicher sind eine 500 GB große SATA-Festplatte (Tecra A50-C-1H2) oder eine 256-GB-SSD (Tecra A50-C-1GO) an Bord.

Die Business-Notebooks kommen laut Toshiba auf eine Akkulaufzeit von bis zu 8 Stunden und als Betriebssystem ist Windows 7 Professional vorinstalliert. Windows 10 Pro ist auf einer DVD zum einfachen Update im Lieferumfang enthalten.

Gemeinsame technische Daten Toshiba Tecra A50-C-1GO und Tecra A50-C-1H2 (Herstellerangaben): 

  • Betriebssystem: Windows 7 Pro (vorinstalliert), Windows 10 Pro (DVD)
  • Prozessor: Intel Core i5-6200U der sechsten Generation mit Intel Turbo Boost Technologie (2,3 / 2,8 Turbo GHz)
  • Grafik: Intel HD Grafik 520
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3L RAM
  • Konnektivität: 2 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, 1 x HDMI, 1x RGB, 1x SD-Card, Bluetooth 4.1, Intel WiDi, WLAN 802.11 ac+a/b/g/n, Gigabit-Ethernet LAN, Toshiba Hi-Speed Port Replicator III Anschluss
  • Optisches Laufwerk: Slim DVD-Super-Multi (DL)
  • Webkamera: Full HD Webcam mit zwei Mikrofonen
  • Farbe: Stahlgrau
  • Abmessungen: 379 x 258 x 23,25 mm
  • Gewicht: Ab 2,2 kg

Toshiba Tecra A50-C-1GO 

  • Display: Entspiegeltes 39,6 cm (15,6 Zoll) Full HD IPS-Display (1.920 x 1.080)
  • Festplatte: 256 GB M.2 SATA SSD
  • Preis (UVP inkl. MwSt.): 1.449 Euro

Toshiba Tecra A50-C-1H2

  • Display: Entspiegeltes 39,6 cm (15,6 Zoll) HD-Display (1.366 x 768)
  • Festplatte: 500 GB SATA
  • Preis (UVP inkl. MwSt.): 1.299 Euro

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-02 > Toshiba: Neue Business-Notebook-Modelle bei der Serie Tecra A50-C
Autor: Ronald Tiefenthäler, 16.02.2016 (Update: 16.02.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.