Notebookcheck

Toshiba Satellite U505-S2930

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite U505-S2930
Toshiba Satellite U505-S2930 (Satellite U505 Serie)
Bildschirm
13.3 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.2 kg
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 76% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das Toshiba Satellite U505-S2930

70% Toshiba Satellite U505 (U505-S2930)
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
This 13-inch notebook delivers a striking design and good performance for a reasonable price. The Toshiba Satellite U505 combines style with good performance for those on a budget. In this price range, we prefer the $899 Acer Aspire 3935, which delivers 40 minutes of extra battery life and a higher-res screen in a lighter 4.2-pound brushed metal design. Nevertheless, for $799, the U505 provides good power and portability, and Toshiba includes features that enhance the computing experience.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.07.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
82% Toshiba Satellite U505-S2930
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
Toshiba has launched the all-new Satellite U505-S2930 into the teeth of one of the most competitive laptop segments. This 13.3-inch thin-and-light is up against the likes of the Apple MacBook Pro, Dell Studio XPS 13, and HP Pavilion dv3z. The Satellite U505-S2930 distinguishes itself among the many 13.3-inch laptops on the market with a pleasingly subtle design and decent performance. A few details expose that it’s a budget entry, but you certainly get a lot for the money.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.07.2009
Bewertung: Gesamt: 82%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M: Im GL40 oder GS40 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Technisch eine geringer getaktete GMA 4500MHD (400 MHz versus 533) und durch den geringeren Takt auch kein BlueRay Logo Support.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.

Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.


T6500:

Einstiegsprozessor basierend auf den Penryn Kern. Baugleich mit dem C2D T6570 jedoch ohne Virtualisierungsfunktionen VT-x.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.3":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015).

Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.


76%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Toshiba Satellite U500
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Dell Vostro 1320
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Core 2 Duo T6670

Geräte mit der selben Grafikkarte

Toshiba Satellite C640-1001U
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium P6000, 14", 2.2 kg
Fujitsu Esprimo Mobile V6535
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T4200, 15.4", 2.7 kg
Dell Inspiron 1470
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core SU4100, 14", 2 kg
Samsung R520 FA04UK
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Core 2 Duo T6400, 15.6", 2.6 kg
Toshiba Satellite L505-S5969
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T4200, 15.6", 2.7 kg
Asus K50
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Core 2 Duo T6500, 15.6", 2.7 kg
Lenovo IdeaPad Y550
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T4300, 15.6", 2.5 kg
Sony Vaio VGN-NS30E/W
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T4200, 15.4", 2.7 kg
Asus K50IJ-RX05
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T4200, 15.6", 2.6 kg
Toshiba Satellite Pro L300-1FO
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T3400, 15.4", 2.5 kg
Acer eMachines E725
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T3400, 15.6", 2.7 kg
Toshiba Satellite L305-S5921
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T3400, 15.4", 2.5 kg
Lenovo G530
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T3400, 15.4", 2.8 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Toshiba Satellite L50-C-18U
GeForce 930M, Core i5 5200U, 15.6", 1.95 kg
Toshiba Satellite Pro A50-C-1MT
GeForce 930M, Core i5 6200U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Tecra Z40-C-103
GeForce 930M, Core i7 6600U, 14", 1.5 kg
Toshiba Tecra Z50-C1550
GeForce 930M, Core i7 6600U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50-C-179
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite L55-C5340
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50-C-275
GeForce 930M, Core i5 6200U, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite P50-C186
GeForce 930M, Core i7 6500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50D-C-13G
Radeon R6 (Carrizo), Carrizo A10-8700P, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50-C-129
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2 kg
Toshiba Satellite Radius 15 P55W-C5212-4K
HD Graphics 5500, Core i7 5500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50T-C-109
GeForce GTX 950M, Core i5 5200U, 15.6", 2.4 kg
Toshiba Satellite P50-C-10e
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite C55-C-1F0
GeForce 920M, Core i3 4005U, 15.6", 2.1 kg
Preisvergleich

Toshiba Satellite U505-S2930 bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Satellite U505-S2930
Autor: Stefan Hinum, 20.08.2009 (Update:  9.07.2012)