Notebookcheck Logo

Turing Pi 2: Cluster-System für bis zu vier Raspberry Pi, Nvidia Jetson oder Turing RK1 ist ein voller Erfolg

Turing Pi 2: Neues Cluster-System auch für den Raspberry Pi
Turing Pi 2: Neues Cluster-System auch für den Raspberry Pi
Der Turing Pi 2 macht aus bis zu vier Einplatinenrechner ein Cluster-System mit einer hohen Leistungsfähigkeit und zahlreichen Anschlüssen. Das System wird aktuell im Rahmen einer Kickstarter-Kampagne finanziert und ist dort ein großer Erfolg.

Beim Turing Pi 2 handelt es sich um eine Cluster-Board im Mini-ITX-Format, welches vier einzelne Einplatinenrechner aufnehmen kann. Konkret wird der Raspberry Pi 4 in Gestalt des Compute Module ebenso unterstützt wie der Turing RK1 und Nvidia Jetson-Platinen. Dabei ist sogar der Mischbetrieb von verschiedenen Einplatinenrechnern möglich - und zwar in jeder beliebigen Kombination.

Das Mini-ITX-Board fungiert auch als Carrier-Board. So sind gleich zwei Mini PCIe-Slots vorhanden, was die Installation von Erweiterungsplatinen erlaubt. Beispielsweise kann so WiFi- und Bluetooth aber auch eine Mobilfunkverbindung nachgerüstet werden, denkbar ist auch die Nachrüstung von IoT-Kommunikationsstandards wie etwa zigbee. Ein SIM-Kartenslot ist verbaut.

Zur Verfügung stehen zwei USB 3.0-Ports, zweimal Ethernet und eine aus 40 Pins bestehenden GPIO-Stiftleiste. Ein DSI-Port ist verbaut. Für die Ausgabe von Bildinhalten ist ein einzelner HDMI-Ausgang vorhanden.

Der Turing Pi 2 kann Herstellerangaben zufolge für vielfältige Einsatzzwecke genutzt werden, beispielsweise für das Hosting von Web-Services. Weiterhin ist es auch möglich, den Turing Pi 2 auch für anspruchsvolle KI-Anwendungen zu nutzen - insbesondere, wenn die Jetson-Module von Nvidia zum Einsatz kommen. Möglich ist auch die Nutzung als Medienserver oder als Netzwerkspeicher.

Der Turing Pi 2 wird aktuell im Rahmen einer Kickstarter-Kampagne finanziert und hat den angepeilten Betrag von rund 64.000 Dollar bereits deutlich überschritten. Unterstützern wird aktuell ab eine Preis von 219 Dollar ein Board versprochen. Die Auslieferung soll im September erfolgen. Grundsätzlich handelt es sich bei der Unterstützung von Kickstarter-Kampagnen um potentiell risikobehaftete Investitionen.

Das Waveshare Raspberry Pi Compute Module-Carrier Board bei Amazon kaufen (Affiliate-Link)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Turing Pi 2: Cluster-System für bis zu vier Raspberry Pi, Nvidia Jetson oder Turing RK1 ist ein voller Erfolg
Autor: Silvio Werner, 17.05.2022 (Update: 17.05.2022)