Notebookcheck Logo

Rock Pi 4C+: Spannende Raspberry Pi-Alternative mit NVMe- und eMMC-Support ab sofort zum kleinen Preis erhältlich

Rock Pi 4C+: Der SBC unterstützt SSDs
Rock Pi 4C+: Der SBC unterstützt SSDs
Radxa bringt mit dem Rock Pi 4C einen neuen Einplatinenrechner und potentielle Alternative zum Raspberry Pi an den Start. Das Modell basiert auf dem Rockchip RK3399-T und unterstützt NVMe-SSDs.

Raxda bietet mit dem Rock Pi 4 C+ ab sofort einen neuen Einplatinenrechner an. Technisch basiert das Modell auf dem Rockchip RK3399T. Dieser kombiniert zwei Performance-Kerne vom Typ Cortex A72 mit vier Cortex A53-Kernen, wobei die Cortex A72-Kerne eine Taktfrequenz von maximal 2 GHz leisten sollen.  Im RK3399T ist eine Mali T860 MP4-Grafiklösung verbaut. Der LPDDR4-Speicher ist vier Gigabyte groß.

Im Gegensatz zum Raspberry Pi unterstützt der Rock Pi C+ auch die Installation von internen Speichern. So lässt sich das Modell mit einem 16, 32, 64 oder 128 Gigabyte großen eMMC-Modul bestücken, dazu kommt die Möglichkeit zur Installation einer M.2 NVMe-SSD. Diese wird über vier PCIe 2.0-Lanes angebunden, muss allerdings das M.2 2230-Format besitzen. Ein Kartenslot für microSD-Speicherkarten steht bereit.

Die Bildausgabe ist über zwei micro-HDMI-Ausgänge möglich. Einer der beiden Ausgänge unterstützt die Ausgabe von 4K-Material mit 60 Hz, der andere HDMI-Port kann höchstens 2K-Material mit 60 Bildern in der Sekunde ausgeben. MIPI DSI für die Anbindung von Displays und MIPI CSI für Kameras steht bereit. Zur Ausstattung zählen auch USB 3.0- und USB 2.0-Port.

Die Netzwerkanbindung erfolgt über Gigabit-Ethernet, PoE ist über ein HAT nachrüstbar. WiFi 802.11 b/g/n/ac und Bluetooth 5.0 werden unterstützt. Die Anbindung von Sensoren und Aktoren erfolgt über eine aus 40 Pins bestehende Stiftleiste. Zwei PWM-Lüfter können gesteuert werden. Herstellerangaben zufolge ist der 85 x 54 Millimeter große Rock Pi 4 C+ zu den meisten Raspberry Pi 4-Zubehörteilen mechanisch kompatibel.

Der Rock Pi 4 C+ ist ab sofort erhältlich, die direkte Verfügbarkeit in Deutschland ist allerdings noch nicht gegeben. Allnet.China ruft aktuell einen Preis von knapp 60 Euro zuzüglich Versand und eventuell anfallende Einfuhrabgaben auf. Die Modellvariante Rock Pi 4B ist in Deutschland erhältlich (Affiliate-Link).

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Rock Pi 4C+: Spannende Raspberry Pi-Alternative mit NVMe- und eMMC-Support ab sofort zum kleinen Preis erhältlich
Autor: Silvio Werner,  6.05.2022 (Update:  6.05.2022)