Notebookcheck

Rock Pi 4 Model C: Lang erwartete Alternative zum Raspberry Pi mit NVMe- und PoE-Support erhältlich

Rock Pi 4 Model C: Lang erwartete Alternative zum Raspberry Pi mit NVMe- und PoE-Support erhältlich
Rock Pi 4 Model C: Lang erwartete Alternative zum Raspberry Pi mit NVMe- und PoE-Support erhältlich
Mit dem Rock Pi 4 C ist ein neuer Einplatinenrechner erhältlich. Das günstige Modell unterstützt die Bildausgabe an mehrere Monitore und bringt einen M.2 NVMe-Steckplatz mit.
Silvio Werner,

Der Rock Pi 4 ist in der C-Variante erhältlich - und zwar mit einer deutlichen Verspätung. Bei dem Einplatinenrechner handelt es sich um eine durchaus starke Alternative zu Boards wie etwa dem Raspberry Pi, wobei sich potentielle Käufer sehr wahrscheinlich mit einem etwas eingeschränkteren Software-Support zufriedenstellen müssen.

Wenig eingeschränkt sind hingegen die Anschlussmöglichkeiten: Typisch für einen Einplatinenrechner ist eine Stiftleiste vorhanden, über welche auch und insbesondere elektronische Bauteile wie Sensoren und Aktoren angebunden werden. Die IO-Leiste unterstützt dabei unter anderem UART, SPI, I2C und I2C.

Als Prozessor kommt ein RK3399 aus dem Hause Rockchip zum Einsatz. Dieser bringt zwei A72- und vier A53-Rechenkerne mit, die Taktfrequenz der A72-Kerne liegt Herstellerangaben bei (bis zu) 1,8 GHz. Die Größe des Arbeitsspeichers beträgt vier Gigabyte. Die GPU ist im RK3399 integriert, konkret kommt eine Mali T860MP4-Videobeschleuniger zum Einsatz.

Die Anbindung an ein Netzwerk kann über den Gigabit-Ethernet-Port erfolgen, welcher über einen Header auch PoE unterstützt. WiFi 802.11 ac und Bluetooth 5.0 stehen ebenso bereit wie ein microHDMI 2.0- und Mini DisplayPort 1.2. Die Bildausgabe über den HDMI-Anschluss kann auch mit 4K-Auflösung und 60 Hertz erfolgen, die Anbindung eines MIPI DSI-Displays ist möglich.

Als interner Speicher kann auch eine bis zu zwei Terabyte große SSD im M.2-Format genutzt werden. NVMe wird unterstützt und der obligatorische microSD-Kartenslot fehlt ebenfalls nicht. Die Anbindung externer Speicher und Peripheriegeräten ist auch via USB möglich.

Die bereits vor einige Zeit angekündigte Platine ist ab sofort für 59 Dollar erhältlich.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Rock Pi 4 Model C: Lang erwartete Alternative zum Raspberry Pi mit NVMe- und PoE-Support erhältlich
Autor: Silvio Werner, 28.07.2020 (Update: 28.07.2020)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.