Notebookcheck

UP2720Q: Monitor mit Pop-up-Kolorimeter vorgestellt

UP2720Q: Monitor mit Pop-up-Kolorimeter vorgestellt
UP2720Q: Monitor mit Pop-up-Kolorimeter vorgestellt
Dell bringt ein echtes Profi-Feature in die eigenen Monitore und bietet mit dem UP2720Q nun auch ein Modell mit eingebautem Kolorimeter auf den Markt.

Für Heimanwender steht die objektiv korrekte Farbwiedergabe bei einem Monitor oft recht weit hinten auf der Prioritätenliste, für professionelle Anwender ist eine Kalibrierung allerdings von großer Bedeutung - sonst kann etwa bei der Produktionen von Fotos eine böse Überraschung drohen.

Dabei ist die Kalibrierung grundsätzlich automatisierbar, erfordert allerdings oft den Anschluss eines externen Kolorimeters. Nach HP und Eizo bringt Dell mit dem UP2720Q nun auch einen Monitor mit integriertem Kolorimeter auf den Markt - welches auf Knopfdruck ausfährt und auf Wunsch eine automatisierte Kalibrierung vornimmt.

Auch ansonsten richtet sich das Modell ganz eindeutig an Profis, so bringt das Panel neben einer 4K-Auflösung eine vollständige Abdeckung des Adobe RGB-Farbraums mit und soll den DCI-P3-Raum zu 98 Prozent abdecken. Die Helligkeit ist mit 250 cd/m² vergleichsweise gering. Ein USB-Hub ist ebenso integriert wie je zwei Thunderbolt- und HDMI-Anschlüsse, wobei der Anschluss etwa an einen Laptop auch via USB Typ C möglich ist.

Der UP2720Q soll im Januar 2020 für 2.000 Dollar auf den Markt kommen, wobei aktuell noch keine genauen Informationen für den hiesigen Markt vorliegen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-11 > UP2720Q: Monitor mit Pop-up-Kolorimeter vorgestellt
Autor: Silvio Werner,  4.11.2019 (Update:  4.11.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.