Notebookcheck

Umidigi Z Pro: Vorverkauf gestartet

Als erstes Android-Smartphone bietet das Umidigi Z Pro das vom iPhone bekannt Live-Photo-Feature
Auf dem Mobile World Congress 2017 präsentierte der chinesische Hersteller Umidigi unter anderem das Umidigi Z Pro. Das erste Smartphone, das der frühere Hersteller Umi in Barcelona unter dem neuen Markennamen zeigte, kann ab sofort vorbestellt werden.

Das Umidigi Z Pro kostet im Vorverkauf zunächst 249 US-Dollar und steigt dann auf den regulären Preis von 299 US-Dollar. Wer das neue China-Smartphone vorbestellen möchte, ist allerdings auf ausländische Online-Shops angewiesen, die auf einer speziellen Umidigi-Verkaufsseite genannt werden. Wann das Umidigi Z Pro nach Deutschland kommt, steht noch nicht fest.

Das Umidigi Z Pro ist im Wesentlichen baugleich mit dem Umi Z. Das Umidigi Z Pro unterscheidet sich allerdings durch die Dual-Kamera auf der Rückseite. Beide Linsen stammen von Sony und lösen jeweils mit 13 Megapixeln auf. Auf der Vorderseite des Umidigi Z Pro ist ebenfalls eine 13-Megapixel-Kamera verbaut.

Als erstes Android-Smartphone bietet das Umidigi Z Pro zudem das Live-Photo-Feature, das es bisher exklusiv auf dem iPhone gab. Bei der Erstellung eines Live-Photos filmt die Kamera kurz vor und nach dem Drücken des Auslösers. Dann erstellt erstellt das Umidigi Z Pro daraus einen kurzen Film, der beim Antippen des Fotos abgespielt wird.

Das China-Smartphone bietet Dual-SIM und einen Fingerabdruck-Scanner. Angetrieben wird das Umidigi Z Pro von einem MediaTek Helio X27, der mit 2,6 GHz getaktet ist. Der ebenfalls von Sony zugelieferte Akku hat eine Kapazität von 3.780 mAh. Das reicht laut Hersteller für zwei Tage Betriebslaufzeit. Darüber hinaus soll das Umidigi Z Pro in rund 100 Minuten vollständig aufgeladen sein.

Als Betriebssystem ist zum Markstart Android 6.0 (Marshmellow) vorinstalliert. Nach Angaben des Herstellers soll das Umidigi Z Pro aber bald ein Update auf Android 7.0 (Nougat) erhalten.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-03 > Umidigi Z Pro: Vorverkauf gestartet
Autor: Thomas Meyer, 14.03.2017 (Update: 14.03.2017)
Thomas Meyer
Thomas Meyer - Editor
Seit 2007 teste ich Handys, habe also die atemberaubende Entwicklung von den alten Nokia- und Siemens-"Knochen" hin zu den aktuellen Smartphones voll mitgemacht. Glücklicherweise darf ich meine Arbeit mit meinen Hobbys verbinden. So spiele ich testweise Dream League Soccer mit meinem Lieblingsclub Fortuna Düsseldorf und schieße bevorzugt Fotos von leckerem Essen.