Notebookcheck Logo

V14S: Dieses 1-Kilo-Notebook mit Jasper Lake-CPU kostet im Import rund 340 Euro

V14S: Dieses 1-Kilo-Notebook mit Jasper Lake-CPU kostet im Import rund 340 Euro
V14S: Dieses 1-Kilo-Notebook mit Jasper Lake-CPU kostet im Import rund 340 Euro
Mit dem V14S ist ab sofort ein neues, besonders kompaktes Notebook erhältlich. Das Gerät bringt einen aktuellen Celeron-Prozessor und einen großen Arbeitsspeicher mit - allerdings nur für Kunden, die den Direktimport nicht scheuen.

Der Dere V14S ist ein überaus kompaktes Notebook, der eine zumindest ungewöhnliche Hardware-Ausstattung mitbringt. So basiert das Gerät auf dem aktuellen Celeron N5095. Der Prozessor der Jasper Lake-Generation bringt vier Rechenkerne mit.

Die Taktrate kann im Boost auf bis zu 2,9 GHz anwachsen. Mit einer Größe von zwölf Gigabyte ist der Hauptspeicher verhältnismäßig groß, wodurch sich das Dere V14S auch für die Arbeit mit mehreren Programmen gleichzeitig und mit hoher Performance eignen dürfte. Das Display misst in der Diagonalen 14,1 Zoll und löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf. Die Screen-to-Body-Ratio wird auf 92 Prozent beziffert, der sRGB-Farbraum soll komplett abgedeckt werden.

Der interne Speicher misst entweder 128 oder 256 Gigabyte, wobei dieser recht einfach mittels Speicherkarte erweitert werden kann. Die Anbindung von Zubehörteilen gelingt über je einen USB Typ A- und Typ C-Port, womit die Anschlussvielfalt eher durchschnittlich ausfällt. Die Verbindung zu dem Netzwerk erfolgt in Ermangelung eines Ethernet-Ports ausschließlich via WiFi.

Die Tastatur ist mit einer Hintergrundbeleuchtung ausgestattet - wie üblich ist das Modell aber nur mit dem für deutschsprachige Nutzer insbesondere in Bezug auf Umlaute unvorteilhaften QWERTY-Layout erhältlich. Ausgestattet ist das 1,9 Zentimeter dünne und nur ein Kilogramm schweres Notebook mit einem 5.000 mAh starken Akku, die Nutzungsdauer wird auf um die vier Stunden beziffert.

Das Dere V14S ist ab sofort in mehreren Farbvarianten zu Preisen ab 338 Euro aus Asien erhältlich, wie üblich können weitere Einfuhrabgaben hinzukommen. Ähnlich kompakte Geräte (Affiliate-Link) sind auch auf dem deutschen Markt zu vergleichbaren Preisen erhältlich - allerdings (noch) ohne Jasper Lake-CPU.

Quelle(n)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > V14S: Dieses 1-Kilo-Notebook mit Jasper Lake-CPU kostet im Import rund 340 Euro
Autor: Silvio Werner, 28.04.2021 (Update: 29.04.2021)