Notebookcheck

Verarsche: Samsung macht sich über iPad, Kindle und Surface lustig

Im Samsung-Video haben die Akteure für das Surface von Microsoft nur ein müdes Lächeln übrig.
Im Samsung-Video haben die Akteure für das Surface von Microsoft nur ein müdes Lächeln übrig.
Samsung nimmt die Konkurrenz von Apple iPad, Amazon.com Kindle und Microsoft Surface in seinem neuesten Werbevideo zu seinem Galaxy Pro Tablets gehörig aufs Korn. "Galaxy Pro Series - It Can Do That" heißt die Botschaft.

In seinem neuesten Werbevideo für die Galaxy Pro Series von Tablets macht sich der südkoreanische Elektronikriese Samsung wieder einmal rund 1 Minute lang über seine Konkurrenz lustig. Diesmal im Fokus des Soft-Bashings: Amazon.com mit dem Kindle, Apple mit dem iPad und Microsoft mit dem Surface Tablet-PC. Das Motto der Verarsche: "Galaxy Pro Series - It Can Do That" und die Konkurrenz (natürlich) nicht.

Das iPad von Apple kann beim "Side-by-Side Multitasking" nicht mit Tablets vom Schlage Galaxy TabPro mithalten, das klobige Surface von Microsoft wird im Videoclip mit Keyboard und Akkudock sogar als Laptop bezeichnet. Der Kindle von Amazon.com wird als E-Book-Leser (… what can it do? Books") sowieso nicht für voll genommen.

Und am Ende wird sich nochmals das iPad von Apple vorgeknöpft: "Dein Samsung(-Display) sieht besser aus als mein iPad, weil es mehr Pixel hat. Genau. Aber mein iPad hat (doch) das Retina-Dings." Gemeint ist natürlich das Retina-Display mit 2048 x 1536 Pixeln und 264 ppi von Apple. Alle Tablets der Serien Galaxy NotePro und TabPro bieten hingegen Displays mit 2560 x 1600 Pixeln. Das Galaxy TabPro 8.4 kommt damit beispielsweise auf 359 ppi.

Weitere Bilder, Informationen und Specs zu Samsungs Galaxy NotePro 12.2, Galaxy TabPro 8.4, TabPro 10.1 und TabPro 12.2 finden sie hier.

Quelle(n)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-03 > Verarsche: Samsung macht sich über iPad, Kindle und Surface lustig
Autor: Ronald Tiefenthäler, 20.03.2014 (Update: 20.03.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.