Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Videostreaming (VoD) hat sich in Deutschland etabliert

Videostreaming (VoD) hat sich mittlerweile auch in Deutschland etabliert.
Videostreaming (VoD) hat sich mittlerweile auch in Deutschland etabliert.
Der Live-Stream von Apple für heute Abend ist schon scharf geschaltet. Heute soll Apple seinen Videostreaming-Dienst vorstellen. Damit dürfte Apple eine große Lücke in seinem Angebot schließen. Bei den 14- bis 29-Jährigen in Deutschland nutzt schon jeder Zweite On-Demand-Portale.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Erwartungen an Apple sind hoch. Vor allem für den Live-Event, der für heute Abend angesetzt ist und für den erwartet wird, dass Apple sein neues Unterhaltungs- und Nachrichtenangebot vorstellen wird, zu dem auch ein eigener Video-Streamingdienst als Konkurrent für Netflix inklusive entsprechender Abo-Angebote gehören sollen. Der Apple Special Event ist schon online.

Passen dazu liefert der Branchenverband Bitkom ein paar interessante Zahlen zur Nutzung von Video-on-Demand in Deutschland. Laut dem Bitkom verzichten mittlerweile auch viele Internetnutzer in Deutschland auf die klassischen TV-Programme der Fernsehsender und kennen selbst Kinosäle nur von außen.

Stattdessen werden in Deutschland immer häufiger kostenpflichtige On-Demand-Portale wie Netflix, Amazon Prime Video, Sky Ticket oder Maxdome genutzt. 37 Prozent der Internetnutzer in Deutschland haben im Jahr 2018 Filme und Serien über solche VoD-Portale gestreamt. Im Jahr 2017 waren es erst 29 Prozent. Vor allem bei Jüngeren sind diese Angebote beliebt: Fast jeder Zweite der 14- bis 29-Jährigen (46 Prozent) schaut hin und wieder Serien und Filme über kostenpflichtige Portale.

Unter den 30- bis 49-jährigen Internetnutzern zahlen bereits 39 Prozent der in einer Umfrage interviewten Nutzer für Videostreaming. Bei den 50- bis 64-Jährigen sind es 32 Prozent. Auch die Älteren greifen inzwischen auf Video-on-Demand-Angebote zurück und streamen. In der Generation 65+ ruft jeder fünfte Internetnutzer (20 Prozent) Spielfilme und Serien über kostenpflichtige Video-Streaming-Dienste ab. 2016 waren es erst 8 Prozent, 13 Prozent im Jahr 2017.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13431 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > Videostreaming (VoD) hat sich in Deutschland etabliert
Autor: Ronald Matta, 25.03.2019 (Update: 25.03.2019)