Notebookcheck

Vivo: Neue Details zum hochauflösenden Xplay 3S Smartphone

Vom Xplay 3S mit 2K-Auflösung sind ein neues Foto und technische Daten aufgetaucht. Auch von der Auflösung abgesehen soll das Handy auf der Höhe der Zeit sein. Der Erscheinungstermin liegt in naher Zukunft.
Andreas Müller,

Der aktuelle Standard bei den Displayauflösungen von Smartphones ist Full HD alias 1.920 × 1.080 Pixel. Das Vivo Xplay 3S zeigt, wohin die Reise geht. Mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln auf einem Gorilla Glass 3 geschützten Display von 5,5 Zoll bricht es alle Schärferekorde. Erstmals steigt die Pixeldichte über 500 ppi an. Nun wird jedes kleine Detail noch schärfer – oder noch kleiner, wo die Software noch nicht an die neue Auflösung angepasst ist.

Die sonstigen technischen Daten sind zwar nicht revolutionär, aber auf jeden Fall auf der Höhe der Zeit: Ein Snapdragon 800 mit 2,3 GHz Taktung, eine 13 Megapixel Rückkamera und eine üppige 5 MP Frontkamera warten auf die Technikliebhaber. Für die nötige Ausdauer sorgt ein 3.400 mAh Akku. Das neue Foto des Geräts oben verweist auf ein weißes Unibody-Design. Die Gerüchte über den Veröffentlichungstermin reichen von nächster Woche bis zu einem Monat, was sich mit „erscheint bald“ übersetzen lässt. Offiziell angekündigt wurde das Xplay 3S allerdings noch nicht. Und ob es auch in deutschen Landen erscheint, ist unklar.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-11 > Vivo: Neue Details zum hochauflösenden Xplay 3S Smartphone
Autor: Andreas Müller,  6.11.2013 (Update:  6.11.2013)