Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Vivo V15 Pro vermutlich mit Triple- und ausfahrbarer Selfie-Cam

Ein Case für das Vivo V15 Pro deutet auf eine ausfahrbare Selfie-Cam.
Ein Case für das Vivo V15 Pro deutet auf eine ausfahrbare Selfie-Cam.
Das nächste Modell der in Indien populären V-Serie von Vivo dürfte nach dem V11 Pro das V15 Pro werden, die Unglückszahl sowie gerade Zahlen werden ja gern ausgelassen. Bilder einer Schutzhülle lassen nun vermuten, dass Vivo hier erstmals seit dem NEX-S eine ausfahrbare Selfie-Cam integrieren will.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Bilder oben und unten lassen keine Zweifel daran, dass wir es beim V15 Pro von Vivo vermutlich mit dem  ersten Triple-Cam-Handy der Serie zu tun haben, für eine Dual-Cam wäre der Ausschnitt jedenfalls zu groß. Das spannendste Detail ist natürlich das direkt an der Oberseite befindliche Loch, welches auf eine Popup-Kamera deutet, die sich möglicherweise im V15 Pro versteckt, ähnlich wie das Vivo bereits beim NEX-S im Vorjahr erstmals implementiert hatte.

Das V15 Pro wäre damit das zweite Handy der Chinesen mit diesem Feature - und würde somit wohl ohne Notch und Displayloch an der Front auskommen. Wie schon im Vorgänger, dem V11 Pro, wird sich der Fingerabdrucksensor wieder direkt hinter dem AMOLED-Display verbergen. Zu den restlichen Spezifikationen und dem Preis liegen noch keine konkreten Angaben vor, die Präsentation der V15-Serie dürfte noch im Frühjahr des Jahres erfolgen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7753 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-01 > Vivo V15 Pro vermutlich mit Triple- und ausfahrbarer Selfie-Cam
Autor: Alexander Fagot, 27.01.2019 (Update: 27.01.2019)