Notebookcheck

Neue Samsung-Wearables im Anmarsch: Galaxy Watch Active, Galaxy Fit (mini), Galaxy Buds

Samsung dürfte in Kürze neue Galaxy Wearables als Ersatz für frühere Gear Fit-Generation starten.
Samsung dürfte in Kürze neue Galaxy Wearables als Ersatz für frühere Gear Fit-Generation starten.
Kabellose Ohrhörer, zwei Fitnessbänder und eine Smartwatch - Samsung plant ein umfassendes Update seiner Wearable-Sektion, die künftig einheitlich unter der Galaxy-Marke firmieren soll. Ein paar Infohäppchen zu Galaxy Watch Active, Galaxy Fit, Galaxy Fit min und den Galaxy Buds haben wir schon.

Von den genannten Produkten Galaxy Watch Active, Galaxy Fit, Galaxy Fit min und den Galaxy Buds haben wir bisher noch keine Bilder - einzig die Smartwatch im Bunde, die unter dem Codenamen "Pulse" entwickelt wird, war bereits einmal als Renderbild zu sehen, wenngleich die Bilder noch recht wenig aussagekräftig waren.

Fest steht, dass Samsung von der "Gear"-Marke abrückt und die Bezeichnung Galaxy in den Vordergrund stellt. So sollen die Nachfolger der Icon X-Ohrhörer künftig Galaxy Buds heißen und mit einer kabellos ladbaren Ladeschale ausgeliefert werden. Auch der Sound soll sich verbessern - laut anonymer Informationen, die an "AllAboutSamsung" übermittelt wurden, wird der Sound nun "tuned by AKG" sein, ähnlich wie bei anderen aktuellen Kopfhörern von Samsung.

Auch die Fitnessbänder bekommen einen Neuzugang unter dem Namen Galaxy Fit sowie Galaxy Fit mini. Was hier im Vergleich zur Gear Fit alles verbessert wurde, ist leider noch nicht bekannt. Unklar ist auch, ob wir die neue Wearable-Kollektion bereits zum Mobile World Congress oder sogar schon am 20. Februar zum Galaxy S10-Unpacked-Event sehen werden. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-01 > Neue Samsung-Wearables im Anmarsch: Galaxy Watch Active, Galaxy Fit (mini), Galaxy Buds
Autor: Alexander Fagot, 27.01.2019 (Update: 27.01.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.