Notebookcheck

Samsung-Teaser zum Exynos 9820: Die Vorteile im Galaxy S10

Der Exynos 9820 bringt europäischen Galaxy S10-Käufern einige neue Features.
Der Exynos 9820 bringt europäischen Galaxy S10-Käufern einige neue Features.
Einen großen Anteil am hoffentlich großen Erfolg der kommenden Galaxy S10-Generation wird durch die Features und Verbesserungen bedingt, die im mobilen Powerhouse namens Exynos 9820 stecken. Knapp einen Monat vor dem offiziellen Launch erinnert Samsung an die zu erwartenden Vorteile des neuen SoC.

Natürlich wird beim Galaxy S10 und seinen beiden Geschwistern Galaxy S10 E sowie Galaxy S10+ primär nicht der Mobilprozessor im Mittelpunkt stehen, das neue Design, die Triple-Cam oder die im Display integrierten Selfie-Cams sind da viel offensichtlicher. Doch was wären all diese Features ohne den Rechenknecht im Inneren, der viele neue Features erst ermöglicht beziehungsweise bekannte zumindest beschleunigt.

Ein paar Wochen vor dem Launch der Galaxy S10-Generation am 20. Februar stellte Samsung daher einen Videoteaser und ein paar Screenshots ins Netz, die noch einmal klar machen, was der Exynos 9820-SoC dem Galaxy S10 für Vorteile verschaffen wird. Ähnliches gilt natürlich auch für die US-Amerikanische Variante mit Snapdragon 855 von Qualcomm, die hierzulande aber nicht erhältlich sein wird.

Der neue 7 nm-SoC basiert auf bis zu 20 Prozent schnelleren M4-Cores sowie generischen Cortex-A76- und Cortex-A55-Kernen, die im Tri-Cluster-Design eine bessere Balance zwischen Power und Akkulaufzeit bieten sollen. Mobilen Gamern bietet die neue Mali G76-GPU sogar bis zu 40 Prozent mehr Performance, auf Geekbench tauchte der Exynos 9820 bereits auf - konnte aber nicht ganz die Performancekrone an sich reißen.

Abseits der für viele vielleicht akademischen Diskussion um etwas mehr Geschwindigkeit, verbessert der Exynos 9820 natürlich auch die immer wichtiger werdenden Features Photografie sowie Multimedia-Erstellung und -Wiedergabe und erreicht hier beispielsweise bereits 8K-Auflösung. Dank einer dedizierten NPU werden KI-Algorithmen beschleunigt und das Modem erreicht die bisher höchste 4G-Datenrate von 2 Gbps mit 5G-Option als Alternative.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-01 > Samsung-Teaser zum Exynos 9820: Die Vorteile im Galaxy S10
Autor: Alexander Fagot, 25.01.2019 (Update: 25.01.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.