Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Vivo X7 und X7 Plus: Bilder und Specs geleakt

Das Vivo X7 und das X7 Plus legen viel Wert auf die Kameras. Vorne gibts 16 MP, hinten 21 MP.
Das Vivo X7 und das X7 Plus legen viel Wert auf die Kameras. Vorne gibts 16 MP, hinten 21 MP.
Die Selfie-Smartphones mit 16 MP-Frontkamera wurden in den letzten Tagen in vielen Bildern und mit Angaben zu den technischen Spezifikationen geleakt. Offiziell vorgestellt wird es am 30. Juni.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Vivo gehört wie Oppo, OnePlus und das neue Unternehmen imoo zum chinesischen Konzern BBK Electronics und ist nicht nur in China, aber vor allem dort, äußerst erfolgreich. Insbesondere die beiden Marken Oppo und Vivo sind, obwohl hierzulande weniger verbreitet, weltweit bereits unter die Top-5 der Smartphone-Produzenten vorgedrungen. Mit dem Vivo X7 und dessen größeren Bruder, dem X7 Plus, will Vivo Foto- und Videografen und insbesondere Selfie-Fans ansprechen. Die bereits geleakten Spezifikationen versprechen oberes Mittelklasse-Niveau mit einem ansprechenden, fast randlosen Design.

Einen Snapdragon 652-SOC kombiniert Vivo mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher, einer 16 MP Frontkamera für hochauflösende Selfies sowie einer 21 MP auf der Rückseite. Der integrierte Akku soll 3.000 mAh fassen. Der im Home-Button verbaute Fingerabdruck-Sensor soll besonders schnell reagieren. In einem Video vergleicht Vivo den Sensor mit dem iPhone 6S Plus und dem Galaxy S7 Edge, obwohl diese beiden Smartphones deutlich leistungsfähigere Prozessoren besitzen. Das Ergebnis können Sie unten sehen.

Während das kleinere Modell mit 5,2 Zoll-Full-HD-Display ausgestattet wird, bietet das Plus-Modell einen 5,7 Zoll-Bildschirm, ebenfalls mit Full-HD-Auflösung. Alle anderen technischen Daten dürften bei beiden Modellen identisch sein, ob das auch für die Kapazität des Akkus gilt, wird man am 30. Juni sehen. An diesem Tag will Vivo die beiden Smartphones offiziell vorstellen. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7722 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > Vivo X7 und X7 Plus: Bilder und Specs geleakt
Autor: Alexander Fagot, 26.06.2016 (Update: 26.06.2016)