Notebookcheck

WD: My Passport Wireless Pro und My Cloud Pro NAS

WD: My Passport Wireless Pro und My Cloud Pro NAS
WD: My Passport Wireless Pro und My Cloud Pro NAS
Western Digital (WD) stellt mit der WD Pro Serie drei neue Speicherlösungen speziell für Profis in der Kreativ-Branche vor. Darunter die mobile WLAN-Festplatte My Passport Wireless mit Akku und SD-Reader.

WD stellt mit der WD Pro Serie neuen Storage vor, mit dem der Speicherexperte vor allem Kreative ansprechen will. Die externe und portable WLAN-Festplatte My Passport Wireless bietet mit flottem WLAN 802.11ac schnelle Übertragungsraten und hat einen Akku mit 6.500 mA an Bord, der nicht nur die Festplatte mit Energie versorgt, sondern auch als Powerbank für andere Geräte dient. Die NAS-Lösungen My Cloud Pro PR2100 (2-Bay) und My Cloud Pro PR4100 (4-Bay) verfügen über einen Intel Pentium N3710 Quadcore-Prozessor und 4 GB Arbeitsspeicher, der bei der My Cloud PR 4100 auf bis zu 16 GB aufgestockt werden kann.

My Passport Wireless Pro

Mit dem mobilen Wi-Fi-Speicher My Passport Wireless Pro können über die direkte WLAN-Verbindung die Daten von kompatiblen Kameras, mit einem externen SD-Kartenleser über den UBS-Anschluss oder von der SD-Karte über den eingebauten SD-Karten-Slot übertragen werden. Außerdem ist die Bearbeitung von Daten oder das Streaming auf bis zu 8 Geräten gleichzeitig möglich. Als Speicherkapazitäten bietet WD für die Festplatten Modelle mit bis zu 3 TB an. Der eingebaute Akku soll den portablen Storage bis zu 10 Stunden mit Energie versorgen. Die My Passport Wireless Pro bietet auch eine volle Integration der Adobe Creative-Cloud sowie des Plex Media-Servers

My Cloud Pro NAS

Die Serie My Cloud Pro bietet bis zu 32 TB Speicherplatz. Das schnelle NAS-System bietet zusätzlich zur Datenspeicherung auch einen eigenen Videoprozessor. Inhalte lassen sich in nahezu jedem Format einschließlich 4K-Video aufnehmen, bearbeiten, speichern und streamen. Als integrierte Anwendungssuite ist der Plex Media-Server für die Speicherung und die Optimierung von Medienbibliotheken und die Adobe Creative-Cloud für die Bearbeitung und Fertigstellung von Inhalten an Bord.

Preise und Verfügbarkeit

Die My Passport Wireless Pro ist ab sofort im WD-Store und im Handel zu einer UVP von rund 230 Euro für das 2-TB-Modell erhältlich. Die 3-TB-Ausführung kostet 270 Euro. Die My Cloud Pro Serie ist ebenfalls verfügbar. Die UVPs liegen zwischen knapp 470 Euro und 1.800 Euro. Der Preis ist abhängig von der Speicherkapazität und Anzahl der Festplatten-Slots.

WD My Passport Wireless Pro
WD My Passport Wireless Pro
WD My Cloud PR2100
WD My Cloud PR2100
WD My Cloud PR4100
WD My Cloud PR4100
WD My Cloud Pro Specs
WD My Cloud Pro Specs

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > WD: My Passport Wireless Pro und My Cloud Pro NAS
Autor: Ronald Tiefenthäler, 22.06.2016 (Update: 22.06.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.