Notebookcheck

Xbox One S im Bundle mit Playerunknown's Battlegrounds

Starkes Team: Xbox One S Playerunknown's Battlegrounds Bundle.
Starkes Team: Xbox One S Playerunknown's Battlegrounds Bundle.
Der erfolgreiche Battle-Royale-Shooter Playerunknown's Battlegrounds (PUBG) ist seit mehreren Wochen über das Xbox One Preview-Programm spielbar. Ab 20. Februar 2018 gibt es die Xbox One S im Bundle mit PUBG.

Mehr als vier Millionen Spieler: Microsoft feiert mehr als 4 Millionen Konsolenspieler für Playerunknown's Battlegrounds (PUBG) und legt daher ab dem 20. Februar die Xbox One S zusammen im Bundle mit dem Battle-Royale-Shooter auf. Das Set aus Xbox One S und PUBG ist ab sofort im Vorverkauf für rund 300 Euro erhältlich.

Das Xbox One S Playerunknown's Battlegrounds Bundle besteht aus folgenden Inhalten: 

  • Xbox One S mit 1-TB-Festplatte und einem Xbox Wireless-Controller
  • Eine Game Preview-Version von Playerunknown's Battlegrounds (PUBG)
  • Eine 14-tägige Xbox Live-Gold-Mitgliedschaft
  • Eine einmonatige Xbox Game-Pass-Mitgliedschaft 

Xbox Game-Pass-Mitglieder bekommen künftig Zugriff auf alle neuen Spiele der Microsoft Studios, darunter Sea of Thieves, State of Decay 2 und Crackdown 3.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > Xbox One S im Bundle mit Playerunknown's Battlegrounds
Autor: Ronald Matta,  7.02.2018 (Update:  7.02.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.