Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi Mi 9X als möglicher Nachfolger des Mi 6X: Specs geleakt

Das Mi 9 bekommt offenbar einen Bruder namens Mi 9X, als Nachfolger des Mi 6X.
Das Mi 9 bekommt offenbar einen Bruder namens Mi 9X, als Nachfolger des Mi 6X.
Xiaomi wird im April ein Mi 9X auf den chinesischen Markt bringen, behauptet zumindest ein Leaker und liefert gleich sämtliche Daten mit. Vermutlich handelt es sich bei diesem Midranger um den Nachfolger des Mi 6X, welches bei uns als Mi A2 mit Android One ausgeliefert wird.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Xiaomi bereitet aktuell drei neue Smartphones vor, hörten wir kürzlich, zwei davon ohne MIUI, eines für den chinesischen Markt mit Xiaomi-Oberfläche und genau dieses könnte letztlich das Mi 9X werden. Der etwas ungewöhnliche Hinweis, eigentlich war das Mi 7X als Nachfolger des Mi 6X erwartet worden, stammt von einem Leaker aus dem weiläufigen chinesischen Netzwerk Weibo - eine Überprüfung der Angaben ist aktuell nicht möglich.

Dem Leak zufolge wird das Mi 9X bereits im April auf den Markt kommen und zwar mit 6,4 Zoll Full-HD+-AMOLED-Display, Waterdrop-Notch und integriertem Fingerabdrucksensor. Im Inneren werkelt ein Snapdragon 675 mit 6 GB RAM und 64 GB Speicher als Einstiegsvariante. Die Frontkamera soll eine 32 Megapixel-Cam sein, hinten erwarten wir eine Triple-Cm aus 48 MP-Kamera mit Sony IMX 586-Sensor sowie 13 MP-Ultraweitwinkel- und 8 MP-Tiefensensor. 

Der Akku soll 3.300 mAh Kapazität liefern und mit 18 Watt (QuickCharge 4.0+) schnell-ladefähig sein. Letztlich wurde für den 7,5 mm dünnen Midranger ein Einstiegspreis von 1.700 Yuan genannt, das wären etwa 225 Euro. Sofern Xiaomi beim üblichen Prozedere bleibt, wird dieses Modell dann in Europa als Mi A3 beziehungsweise abgespeckt als Mi A3 Lite verkauft, mit Android One statt MIUI - noch gibt es allerdings für keine dieser Angaben offizielle Bestätigungen seitens Xiaomi.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7845 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > Xiaomi Mi 9X als möglicher Nachfolger des Mi 6X: Specs geleakt
Autor: Alexander Fagot, 27.03.2019 (Update: 27.03.2019)