Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi Redmi 10: Europreise und Speichervarianten geleakt

Das Redmi 10 soll in Deutschland ab 179 Euro zu haben sein (Bild: Xiaomi)
Das Redmi 10 soll in Deutschland ab 179 Euro zu haben sein (Bild: Xiaomi)
Das Redmi 10 von Xiaomi soll in Europa bereits ab 179 Euro zu haben sein. Dafür bekommt man allerdings hierzulande auch immer "nur" die Variante mit 4 GB RAM. Nichts desto trotz dürfte das Smartphone mit seinem guten Preis-Leistungsverhältnis den ein oder anderen Kunden überzeugen.
Cornelius Wolff,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nachdem das Redmi 10 bereits vor einem Monat von Xiaomi vorgestellt wurde, kamen gestern die Euro-Preise des neuen Budget-Smartphones durch den bekannten Tipster Roland Quandt ans Licht. Bisher ließ sich das Gerät nur über Seiten wie Aliexpress aus China für 220 Euro importieren, wobei man allerdings noch Einfuhrumsatzsteuer und DHL-Gebühren zahlen musste.

Ihm zufolge wird das Redmi 10 in Europa beim offiziellen Launch schon für 179 Euro zu haben sein. Dafür erhält man hier 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher. Weiterhin wird es auch noch eine 128-GB-Variante für 199 Euro geben. Leider sieht es derzeit danach aus, als würde es das Modell mit 6 GB RAM nicht nach Europa schaffen.

Ansonsten soll das Smartphone identisch mit dem ursprünglich vorgestellten Modell sein. So erhalten Kunden hier ein adaptives 90-Hz-Display, das mit FHD+ auflöst und in dessen Lochaussparung sich eine 8-MP-Selfiekamera verbirgt. Eines der Highlights dürfte das Kamerasetup auf der Rückseite sein, dessen 50-MP-Hauptsensor zumindest auf dem Papier ein deutliches Upgrade gegenüber dem Vorgänger verspricht. Die übrigen Spezifikationen können Sie in unserem ursprünglichen Artikel zur Veröffentlichung des Smartphones nachlesen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1487 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > Xiaomi Redmi 10: Europreise und Speichervarianten geleakt
Autor: Cornelius Wolff, 11.09.2021 (Update: 11.09.2021)