Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi Redmi Note 3 Pro: Preisknaller ab 140 Euro

Xiaomi Redmi Note 3 Pro: Preisknaller ab 140 Euro
Xiaomi Redmi Note 3 Pro: Preisknaller ab 140 Euro
Knapp 1000 Yuan oder umgerechnet rund 140 Euro will Xiaomi für die heute vorgestellte Pro-Variante des Redmi Note 3 Smartphones haben. Wenig Geld für ein top ausgestattetes Phone mit 5,5 Zoll, Full HD, Snapdragon 650 und 16-MP-Kamera.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Sein Smartphone Redmi Note 3 hatte Xiaomi erst Ende November 2015 gelauncht und heute legte der aktuell zweitgrößte Smartphone-Hersteller aus China schon die Pro-Variante des Bestsellers auf. Auch das neue Redmi Note 3 Pro ist mit einem Preis ab rund 1000 Yuan (~ 140 Euro) wieder ein echter Preis- und Leistungs-Kracher.

Die Hauptunterschiede zwischen den beiden Smartphone-Modellen Redmi Note 3 und Redmi Note 3 Pro betreffen den jeweils verwendeten Chipsatz, die Hauptkamera an der Rückseite und die Unterstützung der Netzwerkbetreiber in China. Im Redmi Note 3 Pro arbeitet statt einem MediaTek Helio X10 MT6795 mit PowerVR G6200 GPU laut Herstellerangaben ein Qualcomm Snapdragon 650 (vormals Snapdragon 618) 6-Kern-Prozessor mit Adreno 510 Grafikeinheit.

Die Hauptkamera des Redmi Note 3 Pro arbeitet mit einem 16-MP-Sensor und Blende f/2.0. Das Note 3 ohne das Pro-Kürzel begnügt sich hingegen mit einem 13-MP-Bildmodul und f/2.2. Die Selfiecam an der Vorderseite hat bei beiden Ausführungen des Note 3 hingegen jeweils 5 MP (f/2.0). Bei den unterstützten Netzwerkbetreibern kommt für das Redmi Note 3 Pro der Carrier China Telecom (4G TDD /FDD-LTE, CDMA 2000 und CDMA 1X) dazu.

Der Speicher bleibt hingegen bei 2 GB LPDDR3-RAM und 16 GB eMMC 5.0, wobei es auch das Pro wieder als Modell mit 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB Systemmemory geben wird. Ein Preis für dieses Modell wurde allerdings seitens Xiaomi noch nicht genannt. Der Akku bleibt mit 4000 mAh (4050 typ.) wie das Full-HD-Display mit 5,5 Zoll ebenfalls unverändert.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13320 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-01 > Xiaomi Redmi Note 3 Pro: Preisknaller ab 140 Euro
Autor: Ronald Tiefenthäler, 14.01.2016 (Update: 14.01.2016)