Notebookcheck

Xiaomi: Absatz in Indien soll Smartphone-Geschäft pushen

Xiaomi: Absatz in Indien soll Smartphone-Geschäft pushen
Xiaomi: Absatz in Indien soll Smartphone-Geschäft pushen
Die Absatzzahlen von Smartphones entwickelten sich in China für Xiaomi in 2015 nicht wie erhofft. Die starke chinesische Konkurrenz machte auch Xiaomi zu schaffen. Nun will Xiaomi vor allem in Indien den Absatz von Smartphones erhöhen.

Mit seinen neuesten Smartphones Mi 5 und Mi 4s hat der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi wieder zwei knallheiße Mobilgeräte auf die Kunden losgelassen. Wie wir berichteten, setzt die gewaltige Nachfrage für die Mi-Smartphones sowohl Fertigungskapazitäten als auch Logistik des Label aus China heftig unter Druck. Im vergangenen Jahr verpasste Xiaomi bei den Absatzzahlen allerdings die avisierten 80 Millionen Geräte.

Wie es bereits Anfang März in Medienberichten aus Indien hieß, setzt Xiaomi daher in diesem Jahr besonders auf den E-Commerce-Boom in Indien. In Indien floriert der Onlinehandel über Amazon, Flipkart, Paytm und Snapdeal. Und dass Indien für Xiaomi im Jahr 2016 besonders wichtig ist, zeigt schon die Tatsache, dass sich Xiaomi-VP Hugo Barra selbst bei allen Launch-Events in Indien regelmäßig kräftig ins Zeug legt. Auch zur Premiere des Redmi Note 3 war Barra wieder persönlich angerollt.

Laut Bin Lin, Präsident von Xiaomi, sind die Wachstumsaussichten in Indien derzeit besonders gut. Und Barra will mit dem Verkauf von Redmi Note 3 und Mi 5 (ab April 2016) in Indien den Hype um das Label weiter pushen. In Indien werden derzeit bereits rund 30 Prozent der Smartphones online verkauft. Tendenz sehr schnell steigend. Ein Umstand, der Xiaomi entgegenkommt, da das Label seine Mi-Phones vorwiegend im Direct-Online-Sale verkauft.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-03 > Xiaomi: Absatz in Indien soll Smartphone-Geschäft pushen
Autor: Ronald Tiefenthäler, 14.03.2016 (Update: 14.03.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.