Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi: Hugo Barra spricht von Premium-Smartphones

Xiaomi: Hugo Barra spricht von Premium-Smartphones
Xiaomi: Hugo Barra spricht von Premium-Smartphones
Der chinesische Smartphone-Hersteller verliert an Boden. In China ist Xiaomi nur noch die Nummer 5, hinter Huawei, Oppo, Vivo und Lenovo. Hugo Barra will weg vom Billigsegment und Premium-Anbieter werden.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wenn Hugo Barra auftaucht, ist gute Laune angesagt. So auch zum Verkaufsstart des Mi Max in Hongkong. Allerdings dürfte auch Frohnatur Barra das Lachen vergehen, wenn er auf die Produktions- und Lieferzahlen für die Smartphones von Xiaomi blickt. Denn bei den Smartphones gerät der einstige Senkrechtstarter der Smartphone-Branche wegen des starken Konkurrenzdrucks immer mehr in Bedrängnis. Barra setzt daher künftig auf Premium-Smartphones.

Laut Xiaomi-VP Barra will der chinesische Smartphone-Hersteller künftig als Premium-Marke auftreten und damit dem mörderischen Preiskampf im Marktsegment der günstigen Smartphones entkommen. Hugo Barra äußerte bei einer Rede im Mi Home Experience Center in Hongkong, das Anfang Juni 2015 eröffnet wurde, dass die Preise der Produkte von Xiaomi kontinuierlich angestiegen sind.

Gemäß Barra erwarten die Kunden von Xiaomi Premium-Produkte und deswegen will der Hersteller aus China auch hochwertigere Smartphones mit Premium-Komponenten liefern. Barra wird sogar noch deutlicher: Low-End-Smartphones sind "nicht länger das Business" von Xiaomi. Zudem will Xiaomi offenbar das Konzept seiner Mi Home Experience-Shops und damit das Offline-Business weiter ausbauen. Auch Xiaomi-CEO Lei Jun äußerte bereits, dass das Unternehmen weltweit rund 1.000 Xiaomi-Experience-Stores eröffnen will.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-07 > Xiaomi: Hugo Barra spricht von Premium-Smartphones
Autor: Ronald Tiefenthäler,  6.07.2016 (Update:  6.07.2016)