Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi TV P1E: Günstiger UHD-Smart-TV mit 43 und 55 Zoll ab 349 Euro neu von Xiaomi

Xiaomi präsentiert den neuen TV P1E als günstigere Variante des bereits bekannten Mi TV P1. (Bild: Xiaomi)
Xiaomi präsentiert den neuen TV P1E als günstigere Variante des bereits bekannten Mi TV P1. (Bild: Xiaomi)
Xiaomi erweitert sein TV-Portfolio um den günstigen TV P1E. Den Smart-TV mit UHD-Auflösung gibt es in zwei Diagonalen mit 43 und 55 Zoll ab 349 Euro.
Marcus Schwarten,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ähnlich wie es Xiaomi schon mit dem Mi TV Q1E als günstigere und kleinere Version des aktuell reduzierten und 75 Zoll großen Mi TV Q1 (ca. 1.400 Euro bei Amazon) gemacht hat, geht der chinesische Tech-Konzern nun auch beim bereits bekannten Mi TV P1 (ab 199 Euro bei Amazon) vor. Mit dem Smart TV P1E kommt eine neue und noch etwas günstigere Variante auf den Markt.

Den neuen Xoami TV P1E gibt es mit 43 und 55 Zoll in deutlich weniger Diagonalen als den Mi TV P1. Preislich startet er bereits ab 379 Euro für die kleinere Version, die bereits bei Amazon bestellt werden kann. Die größere Ausführung mit 55 Zoll liegt preislich bei 499 Euro, ist bei Amazon derzeit aber noch nicht auf Lager. Auf der deutschen Webseite von Xiaomi ist das neue Modell noch gar nicht gelistet, auf der globalen hingegen schon.

Der Xiaomi TV P1E ist ebenfalls ein 4K/UHD-Fernseher, der also mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten auflöst. Die Ränder um das Panel wirken auf den Bildern etwas dicker als beim P1, was zur geringeren Preiseinordnung passen würden. Auch die Unterstützung von Dolby Vision geht dem P1E abhanden, HDR10+ ist hingegen weiterhin an Bord. MEMC sorgt für flüssiger dargestellte Bewegungsabläufe.

Für den TV-Empfang ist ein HD-Triple-Tuner für DVB-S2, DVB-C und DVB-T2 verbaut. Dank Android TV gewährt der Smart-TV Zugriff auf den Google Play Store, sodass zahllose Apps wie Netflix, YouTube und Co auf dem 8 GB großen Speicher installiert werden können. Zudem sind eine Sprachsteuerung mit dem Google Assistant sowie Chromecast built-in gegeben. Die Soundausgabe erfolgt über zwei 8 Watt starke Lautsprecher mit Unterstützung von Dolby Audio und DTS-HD.

Bild: Xiaomi
Bild: Xiaomi

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 1342 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Xiaomi TV P1E: Günstiger UHD-Smart-TV mit 43 und 55 Zoll ab 349 Euro neu von Xiaomi
Autor: Marcus Schwarten, 19.11.2021 (Update: 19.11.2021)