Notebookcheck Logo

Xiaomi Laser Projector 4K 2 aufgetaucht: Neuer Kurzdistanzbeamer ist heller als sein Vorgänger

Der neue Xiaomi Laser Projector 4K 2 ist bei mehreren Shops aufgetaucht. (Bild: Youpin)
Der neue Xiaomi Laser Projector 4K 2 ist bei mehreren Shops aufgetaucht. (Bild: Youpin)
Xiaomi bringt mit dem Xiaomi Laser Projector 4K 2 einen neuen Ultra-Kurzdistandlaserbeamer in den Handel. Erste Shops haben das Gerät bereits gelistet.

Xiaomi bringt einen neuen Ultra-Kurzdistanbeamer auf den Markt. Der neue Xiaomi Laser Projector 4K 2 mit der Modellnummer XMJGYY01FM ist bereits bei verschiedenen Shops wie JD.com und Youpin.ru gelistet. Eine offizielle Vorstellung steht derzeit aber noch aus.

Der neue Xiaomi Laser Projector 4K 2 folgt auf den Mi Laser Projector 4K (ca. 1.750 Euro bei Amazon), der derzeit noch auf der internationalen Webseite von Xiaomi als aktuelles Modell gelistet ist. Der Nachfolger bringt ein paar Verbesserungen mit sich. Die wesentliche Neuerung des Laserbeamers ist eine höhere Helligkeit. Diese wird mit bis zu 2.400 ANSI Lumen angegeben, während das aktuelle Gerät "nur" 1.600 ANSI Lumen schafft. Somit erzielt der Nachfolger bessere Helligkeitswerte, was vor allem bei Nutzung am helligten Tag Vorteile mit sich bringt.

Ansonsten scheint sich nicht so viel geändert zu haben. Der ALPD-Beamer löst wieder mit 4K auf und projiziert ein bis zu 150 Herz großes Bild auf Wand bzw. Leinwand. Dies ist deckungsgleich mit dem aktuellen Mi Laser Projector 4K. Für ein 100 Zoll großes Bild muss der Xiaomi Mi Laser Projector 4K 2 lediglich 20 cm von der Projektionsfläche entfernt stehen. Das Projektionsverhältnis ist mit 0,23:1 angegeben, das Kontrastverhältnis mit 3.000:1.

Zur weiteren Ausstattung des rund 9 kg schweren Beamers, der sich auch optisch nicht verändert hat, zählen unter anderem zwei 15 Watt starke Lautsprecher, die bei der Soundausgabe Dolby Atmos und DTS-HD unterstützen. Der Lüfter soll besonders leise sein, sodass das Gerät im Betrieb unter 30 dB bleibt. Für Zuspieler stehen dreimal HDMI 2.0b und zweimal USB 2.0 zur Verfügung.

Die ersten Shops listen den neuen Xiaomi Laser Projector 4K 2 für umgerechnet rund 1.750 Euro. Über einen Verkaufsstart in Europa ist derzeit leider noch nichts bekannt, sodass bis dahin hierzulande nur der Import als Lösung bleibt.

Bilder: Youpin
Bilder: Youpin

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Xiaomi Laser Projector 4K 2 aufgetaucht: Neuer Kurzdistanzbeamer ist heller als sein Vorgänger
Autor: Marcus Schwarten,  1.11.2021 (Update:  5.11.2021)