Notebookcheck Logo

Xiaomi Mi Smart Projector 2: Schnuckeliger Full-HD-Beamer auf Android TV-Basis für bis zu 120 Zoll Leinwände

Xiaomi stellt mit dem Mi Smart Projector 2 eine kleine und leichtere Smart Beamer-Alternative zum Mi Smart Projector 2 Pro vor.
Xiaomi stellt mit dem Mi Smart Projector 2 eine kleine und leichtere Smart Beamer-Alternative zum Mi Smart Projector 2 Pro vor.
(Update: Offizieller Europreis bekannt) Xiaomi hat im Rahmen seines globalen Launchevents heute den Mi Smart Projector 2 vorgestellt, de facto eine kleinere und portablere Variante des Mi Smart Projektor 2 Pro, der etwa via Amazon erhältlich ist. Wie bei diesem setzt Xiaomi auf Android TV sowie eine sehr einfache und bequeme Handhabung.

Im Vordergrund des heutigen globalen Xiaomi-Events standen zwar die Android-Flaggschiffe der Xiaomi 11T-Serie und das erste global erhältliche Xiaomi-Tablet namens Xiaomi Pad 5, doch für Fans des chinesischen Unternehmens gibt es noch jede Menge andere Produkte zu entdecken, darunter auch einen neuen Projektor der Mi Smart Projector-Reihe. Seltsamer bedient sich der Hersteller hier und bei seinen Fernsehern, etwa dem ebenfalls heute global startenden neuen Mi TV QE1 weiterhin seines alten Namensschemas mit "Mi" vor dem Produktnamen - etwas inkonsequent im Vergleich zu den Xiaomi-Phones.

Mit dem für globale Märkte heute angekündigten Mi Smart Projector 2 kommt nun jedenfalls ein etwas abgespeckter und kleinerer Beamer nach Europa, der prinzipiell ähnliche Features hat wie der bereits im März vorgestellte Mi Smart Projector 2 Pro, aber in Bezug auf Lichtleistung, HDR-Kompatibilität und Lautsprechern etwas weniger bietet, dafür aber kleiner, leichter und wohl auch billiger wird - einen Preis für den Mi Smart Projector 2 hat Xiaomi bis dato noch nicht verraten, den mi Smart Projector 2 Pro findet man bei Amazon um etwa 790 Euro.

Aber jetzt zum kleinen Bruder, der statt 1.300 ANSI-Lumen nur maximal 500 Lumen liefert, was laut Xiaomi für Bilddiagonalen bis zu 120 Zoll reichen kann. Der Full-HD-Beamer mit LED-Lichtquelle setzt auf einen DLP-Chip von Texas Instruments und deckt 154 Prozent des REC 709-Farbraums ab, die HRD-Wiedergabe steht aber im Gegensatz zum Pro-Modell nicht auf der Habenseite. Der auf Android TV 9 basierende Smart Beamer hat zwei 5-Watt-Lautsprecher mit Dolby-Support an Bord und bietet einen HDMI 2.0-Port, USB 2.0 und einen Audio-Eingang, Wi-Fi 6 sowie und Bluetooth 5 BLE werden unterstützt, ebenfalls Chromecast.

Bei der leichteren Einrichtung hilft eine automatische Keystone-Korrektur, Autofokus sowie ein Projektionsverhältnis von 1.2:1. 2, 16 GB Speicher sind an Bord. Zur Verfügbarkeit hat sich Xiaomi aktuell noch nicht geäußert, wir reichen Europreise nach sobald verfügbar.

Update 16.09.2021 Offizieller Preis

Der Preis für den Mi Smart Projector 2 wurde auf 599 Euro festgelegt.

Quelle(n)

Xiaomi

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > Xiaomi Mi Smart Projector 2: Schnuckeliger Full-HD-Beamer auf Android TV-Basis für bis zu 120 Zoll Leinwände
Autor: Alexander Fagot, 15.09.2021 (Update: 16.09.2021)