Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi & Poco bei Amazon Black Friday Woche: Poco X3 Pro, Poco F3, Xiaomi 11 Lite 5G NE und Redmi 10 zu Bestpreisen

Diverse Smartphones von Xiaomi und Poco gibt es aktuell zu Bestpreisen bei Amazon. (Bild: Poco)
Diverse Smartphones von Xiaomi und Poco gibt es aktuell zu Bestpreisen bei Amazon. (Bild: Poco)
Diverse Smartphones von Xiaomi und Poco sind Teil der heute gestarteten Black Friday Woche bei Amazon. Mit dabei sind das Poxo X3 Pro, das Poco F3, das Redmi 10 sowie das Xiaomi 11 Lite 5G NE. Alle Modelle gibt es zu aktuellen Bestpreisen.
Marcus Schwarten,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Neben ausgewählten Smart-TVs von Xiaomi und vielen weiteren Angeboten gibt es zum Start der Black Friday Woche bei Amazon auch diverse Smartphones des chinesischen Tech-Giganten sowie seiner Marke Poco zu reduzierten Preisen. Vor allem bei Poco sind interessante Preisknaller zu Bestpreisen dabei.

Das Poco X3 Pro verkauft Amazon aktuell bereits für 199 Euro. Dafür gibt es nicht die kleine Speichervariante, sondern das Modell mit 8 GB RAM und 256 GB Speicherplatz. Hier bietet Amazon den aktuellen Tiefstpreis und unterbietet das nächste Online-Angebot laut idealo um rund 40 Euro, die UVP sogar um 100 Euro. Zur Wahl stehen die drei Farbvarianten Schwarz, Blau und Bronze.

Ebenfalls mit deutlichem Abstand zu Bestpreisen gibt es das Poco F3. Hier ruft Amazon für die große Speicherversion mit 8 GB + 256 GB derzeit nur 299 Euro auf. Das ist rund 60 Euro günstiger als der nächstbeste Online-Preis. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt 100 Euro über dem aktuellen Amazon-Angebotspreis. Alternativ gibt es die kleinere Speicherausstattung mit 6 GB + 128 GB für knapp 270 Euro. Zur Wahl stehen die Farben Schwarz, Weiß und Blau, aber leider nicht die neue Variante in Silber.

Laut idealo ebenfalls aktueller Bestpreis sind knapp 180 Euro für das preiswerte Xiaomi Redmi 10, die Amazon derzeit offeriert. Ausgestattet ist das Gerät mit 4 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher. Wem 64 GB Speicherplatz langen, bekommt das Redmi 10 sogar schon für 149 Euro. Das noch ziemlich neue Xiaomi 11 Lite 5G NE verkauft Amazon ebenfalls zum aktuellen Bestpreis für nur knapp 300 Euro.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Poco X3 Pro (Bilder: Amazon)
Poco X3 Pro (Bilder: Amazon)
Poco F3
Poco F3
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Xiaomi 11 Lite 5G NE
Xiaomi Redmi 10
Xiaomi Redmi 10

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 1327 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Xiaomi & Poco bei Amazon Black Friday Woche: Poco X3 Pro, Poco F3, Xiaomi 11 Lite 5G NE und Redmi 10 zu Bestpreisen
Autor: Marcus Schwarten, 19.11.2021 (Update: 19.11.2021)