Notebookcheck

IFA 2018 | ZTE Axon 9 Pro: Hands-On-Video des Notch-Handys

Direkt von der IFA gibt es das Axon 9 Pro von ZTE in einem Video zu sehen.
Direkt von der IFA gibt es das Axon 9 Pro von ZTE in einem Video zu sehen.
Direkt von der IFA 2018 gibt es ein erstes Hands-On-Video des Axon 9 Pro zu sehen. Der Nachfolger des hierzulande recht populären Axon 7 wird in Kürze um 650 Euro erhältlich sein, im Gegensatz zum Vorgänger aus 2016 ist er halt kein Preisbrecher mehr.

Notch und Kinn - keine sehr gute Kombination, leider im Android-Bereich weit verbreitet, auch beim ersten europäischen Axon-Flaggschiff seit zwei Jahren, dem Axon 9 Pro, welches auf der IFA 2018 offiziell vorgestellt wurde. ZTE sprach auf der IFA viel von den Besonderheiten des mit 649 Euro nicht gerade als Preisbrecher in den Markt startenden Snapdragon 845-Handys und tatsächlich sind einige Dinge hier anders als bei den üblichen Kandidaten, beispielsweise die Quick Charge 4.0+-Unterstützung.

Im Hands-On-Video von unserem Kollegen Roland Quandt zeigt sich das Axon 9 Pro aber eher als recht durchschnittlicher iPhone X-Klon, dessen Kinn sogar noch etwas größer ist als bei manchen Konkurrenten. Auch die Notch ist nicht gerade dezent geraten, Kopfhöreranschluss bietet das nach IP68 wasser-resistente Axon 9 Pro auch keinen mehr. Hoffen wir mal, dass ZTE mit dem Axon 9 Pro dennoch erfolgreich ist, nach dem Trubel rund um die US-Sanktionen braucht der Konzern dringend eine positive Wende.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-09 > ZTE Axon 9 Pro: Hands-On-Video des Notch-Handys
Autor: Alexander Fagot,  1.09.2018 (Update:  1.09.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.