Notebookcheck

IFA 2018 | ZTE Axon 9 Pro startet heute nachmittag

Der Beweis für den IFA 2018-Launch wurde auf der Messe bereits fotografiert.
Der Beweis für den IFA 2018-Launch wurde auf der Messe bereits fotografiert.
Um 16.00 Ortszeit startet heute der von vielen sehnlichst erwartete Axon 7-Nachfolger offiziell auf der IFA. Nachdem es ja bereits Einladungen und Teaser gab, zeigt nun ein abgefilmtes Poster, was Sache ist. Einem Teaserbild zufolge setzt auch ZTE im Axon 9 Pro auf eine Notch.

Nach dem ganzen Trubel mit der US-Amerikanischen Regierung widmet sich ZTE wieder seiner eigentlichen Aufgabe: Smartphones verkaufen. Die IFA 2018 ist die erste Gelegenheit für den angeschlagenen chinesischen Konzern wieder mit positiven Nachrichten aufzufallen und das hat man offensichtlich auch geplant. In wenigen Stunden, konkret um 16.00 werden in Berlin die Hüllen zum Axon 9 Pro fallen, dem längst überfälligen Nachfolger des überaus erfolgreichen Axon 7 aus 2016. 

Gerüchte zum Axon 9 gab es bereits einige, das im Teaser unten zu sehende Smartphone-Renderbild liefert jedenfalls einen Vorgeschmack auf das, was uns wohl heute erwartet. Optisch nicht gerade innovativ, setzt auch ZTE auf eine breite Notch und ein nicht allzu dünnes Kinn, der Fingerabdrucksensor ist offensichtlich konservativ an der Rückseite integriert, wo sich auch eine Dual-Cam im iPhone X-Stil befindet. Ob das "5G" in der Einladung bedeutet, dass hier bereits ein entsprechendes Modem integriert ist, bleibt abzuwarten.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > ZTE Axon 9 Pro startet heute nachmittag
Autor: Alexander Fagot, 30.08.2018 (Update: 30.08.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.