Notebookcheck

ZTE: "Randloses" Nubia Z11 kommt wohl zur IFA auch nach Europa

Der grenzenlose Traum ist wohl das Nubia Z11, welches ZTE in China schon verkauft.
Der grenzenlose Traum ist wohl das Nubia Z11, welches ZTE in China schon verkauft.
Im Rahmen der IFA 2016 will ZTE einen "grenzenlosen Traum" nach Europa bringen. Der Hersteller spricht dabei wohl von der nahezu randlosen Nubia Z11-Smartphone-Serie, die am 31. August in Berlin vorgestellt werden soll.

Der chinesische Hersteller ZTE wird am 31. August um 16.00 in Berlin eine Pressekonferenz abhalten, die auf der eigens eingerichteten Webseite auch live gestreamt wird. Zu sehen bekommen wir dort wohl die Smartphone Serie Nubia Z11, die Vorgängergeneration Nubia Z9 ist ja in Europa ebenfalls teilweise erhältlich. Unter dem Motto "Ein grenzenloser Traum" stellt ZTE vor allem das nahezu randlose Display der Z11-Serie in den Vordergrund. In China ist das Smartphone mit Werbeträger Christiano Ronaldo sehr erfolgreich unterwegs, nun wollen die Chinesen auch hierzulande den Markt aufmischen.

Die Nubia Z11-Serie besteht aus dem Spitzenmodell Nubia Z11, der Phablet Variante Nubia Z11 Max und der Miniversion Nubia 11 Mini. Unklar ist noch, ob ZTE alle drei Varianten auch in Europa offiziell verkaufen wird oder sich beispielsweise auf das Spitzen- und das Minimodell beschränken wird. Das Nubia Z11 bietet mit Snapdragon 820-SOC, 4 bis 6 GB RAM und erweiterbarem Speicher bis 128 GB Spitzentechnik, bleibt beim IPS-5,5 Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung aber etwas hinter Samsung und Co. zurück. Die Mini- und Max-Varianten sind mit Snapdragon 652, respektive Snapdragon 617 eher in der Mittelklasse angesiedelt, der Hersteller diversifiziert also nicht nur nach Displaygröße sondern auch nach Leistung und Features.

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-08 > ZTE: "Randloses" Nubia Z11 kommt wohl zur IFA auch nach Europa
Autor: Alexander Fagot, 19.08.2016 (Update: 19.08.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.