Notebookcheck

Nubia: Smartphones Z11, Z11 mini, Z11 Max und N1 erhältlich

Nubia: Smartphones Z11, Z11 mini, Z11 Max und N1 erhältlich
Nubia: Smartphones Z11, Z11 mini, Z11 Max und N1 erhältlich
Die ZTE-Mobile-Tochter Nubia hat jetzt in Deutschland die Smartphones der Serien Nubia Z11, Z11 mini, Z11 Max und N1 gelauncht. Die Preise für die Smartphones reichen von 230 bis 600 Euro.
Ronald Matta,

Die Smartphones Nubia Z11, Z11 mini, Z11 Max und N1 sind jetzt auch in Deutschland im Handel und auf Nubia.com erhältlich. Mit den Smartphones seines Labels Nubia will ZTE Mobile vor allem Käufer ansprechen, die eine Smartphone mit "Premium-Features" zu moderaten Preisen suchen.

Nubia nennt für seine Smartphones folgende Preise: 

  • Nubia Z11 (4 GB): 499 Euro
  • Nubia Z11 (6 GB): 599 Euro
  • Nubia Z11 mini: 259 Euro
  • Nubia Z11 Max: 399 Euro
  • Nubia N1: 229 Euro

Während das Nubia Z11 über ein fast randlos wirkendes 5,5 Zoll großes Full-HD-Display und Qualcomm Snapdragon 820 Chipsatz inklusive 4 GB oder 6 GB RAM und 64 GB Systemspeicher verfügt, bietet das Modell Nubia Z11 mini ein 5-Zoll-Full-HD-Display und wird von einem Qualcomm Snapdragon 617 angetrieben. Als Speicher sind beim Mini 3 GB RAM und 32 GB Systemmemory an Bord.

Zum weiteren Featureset des Nubia Z11 zählen unter anderem ein integrierter Fingerabdrucksensor, GPS, GLONASS, ein 3.000-mAh-Akku, WLAN 802.11ac, Bluetooth 4.1 und Dual SIM. Als Hauptkamera ist ein 16-MP-Sensor Sony IMX298 mit f/2.0 und OIS vorhanden. Für Selfies vorne eine 8-MP-Cam mit f/2.4. Das Nubia Z11 mini verfügt ebenfalls über eine 16/8-MP-Kamerakombination.

Das nubia Z11 Max ist mit einem 6,0 Zoll großen Super-AMOLED-Display ausgerüstet, das ebenfalls eine Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln zeigt. Angetrieben wird Z11 Max von einem Qualcomm Snapdragon 652, der von 4 GB RAM und 64GB ROM unterstützt wird. Das Z11 Max hat eine 16-MP-Hauptkamera (8 MP vorne) und an der Rückseite ebenfalls einen Fingerabdrucksensor. Die Energieversorgung übernimmt ein 4.000-mAh-Akku.

Das Nubia N1 ist mit einem 5.000-mAh-Akku ausgerüstet und soll eine Akkulaufzeit von drei Tagen bei durchschnittlicher Nutzung erreichen. Außerdem hat das Nubia N1 eine Frontkamera mit 13 MP inklusive integriertem Beauty-Filter an Bord. Das 5,5-Zoll-Display zeigt Full HD. Als Chipsatz arbeitet ein MediaTek Helio P10 MT6755 zusammen mit 3 GB RAM und 32 GB ROM.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-12 > Nubia: Smartphones Z11, Z11 mini, Z11 Max und N1 erhältlich
Autor: Ronald Matta,  5.12.2016 (Update:  5.12.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.