Notebookcheck

iFixit: Repair-Community kommt nach Europa

Die Reparaturprofis von iFixit kommen nach Europa. Ab sofort bieten die Do-it-yourself-Spezialisten von iFixit ihren Kunden die wichtigsten Produkte wie Ersatzteile und Werkzeuge für eigenständige Reparaturen auch in Europa an.

iFixit ist als führende Repair-Community im Netz nun auch in Europa präsent. Die Do-it-yourself-Spezialisten von iFixit bieten ihren Kunden jetzt die wichtigsten Produkte für eigenständige Reparaturen auch in Europa via Onlineshop an, der in Deutschland angesiedelt ist und unter der Web-Adresse eustore.ifixit.com Werkzeug und Ersatzteile direkt in 28 europäische Länder versendet.

Betrieben wird der EU-Store von der iFixit GmbH aus Stuttgart. Von dort aus versendet iFixit Werkzeug und Ersatzteile in die Staaten der EU und in weitere europäische Länder. Wie die iFixit GmbH mitteilte, ist die Eröffnung des iFixit EU Stores ein erster Schritt. Langfristig verfolgt die Unternehmung das Ziel, die wachsende Reparaturbewegung auch in Europa mit ihrer Plattform frei verfügbarer Reparaturanleitungen zu unterstützen.

In den USA umfasst der Katalog von iFixit.com bereits eine Vielzahl verständlicher Schritt-für-Schritt-Anweisungen und Anleitungen zur Selbstreparatur von Produkten aller Kategorien. Vom iPhone bis zum Auto findet der engagierte Bastler Unterstützung für eigenständige Reparaturen. Neben Teardowns der neuesten und angesagtesten Geräte wie Smartphones und Tablets hat iFixit.com jüngst auch seinen Smartphone Repairability Index 2013 veröffentlicht.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-10 > iFixit: Repair-Community kommt nach Europa
Autor: Ronald Tiefenthäler, 30.10.2013 (Update: 30.10.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.