Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

macOS Catalina: Sidecar funktioniert nur mit neueren Macs

Nicht alle Features von macOS Catalina sind auf jedem Mac verfügbar. (Bild: Apple)
Nicht alle Features von macOS Catalina sind auf jedem Mac verfügbar. (Bild: Apple)
Mit dem großen macOS-Update auf Version 10.15 wird es möglich sein, das iPad als zweites Display für einen Mac zu verwenden. Wie sich herausstellt klappt das aber nur mit ausgewählten, neueren Modellen. Dazu gibt es weitere Einschränkungen, sodass Software teils für das Feature optimiert werden muss.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wie Entwickler Steve Troughton-Smith auf Twitter berichtet sperrt Apple das Feature für eine ganze Reihe an Macs. Die Liste der unterstützten Geräte schrumpft damit stark:

  • iMac 27 Zoll (2015 oder neuer)
  • MacBook Pro (2016 oder neuer)
  • Mac Mini (2018)
  • Mac Pro (2019)
  • MacBook Air (2018)
  • MacBook (2016 oder neuer)

Auf dieser Liste fehlen diverse Geräte, inklusive des aktuellen 21,5 Zoll iMac und des alten Mac Pro, der zur Zeit aber nach wie vor im Apple Online Store verkauft wird. Die Liste stammt allerdings aus der ersten Beta, die Kompatibilität des Features kann sich bis zum Release von macOS Catalina noch erweitern.

Unklar ist bisher, ob das Feature zumindest mit jedem iPad kompatibel ist, solange es das Update auf iPadOS erhält. Das neue Betriebssystem läuft auf dem iPad Air 2, dem iPad Mini 4, dem iPad 5, dem iPad Pro und allen neueren Modellen. MacRumors berichtet, dass das Feature auf dem iPad Air 2 – einem der ältesten Geräte auf der Liste – funktioniert, sodass man hier weniger Probleme erwarten darf.

Apple selbst schreibt im Kleingedruckten außerdem, dass einige Features von Sidecar nur mit einigen Apps funktionieren werden. Es ist nicht ganz klar, ob es dabei nur um die Verwendung des Apple Pencil geht. Unter den kompatiblen Apps listet das Unternehmen neben dem hauseigenen Final Cut Pro X und Motion unter anderem auch das 3D-Programm Cinema4D und diverse Design- und Foto-Programme, wie Adobe Illustrator, Affinity Designer & Photo, CorelDRAW, DaVinci Resolve und Sketch.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6652 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-06 > macOS Catalina: Sidecar funktioniert nur mit neueren Macs
Autor: Hannes Brecher,  7.06.2019 (Update:  7.06.2019)