Apple Powerbook G4 17 Zoll

Apple Werbetext

17" PowerBook G4
17" PowerBook G4

Das Erste, was Ihnen am neuen 17" PowerBook G4 auffallen wird, ist sein innovativer Bildschirm. Dieser Bildschirm zeichnet sich durch 46 % mehr Helligkeit und 36 % mehr Pixel aus als sein Vorgänger und ist damit der größte Bildschirm, der jemals für ein Notebook verwendet wurde. Mit dem leistungsstarken 1,67 GHz PowerPC G4 Prozessor, einer 120 GB Festplatte mit 5400 U/Min., einem 8x SuperDrive Laufwerk mit Double-Layer-Unterstützung und bis zu 2 GB Arbeitsspeicher lässt dieses Notebook der Superlative wirklich keine Wünsche offen.

Apple Powerbook G4 17"

Ausstattung / Datenblatt

Apple Powerbook G4 17"Notebook: Apple Powerbook G4 17"
Prozessor: Motorola PowerPC G4 G4A 1.5
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon 9700 128 MB
Bildschirm: 17.1 Zoll, 16:10, 1680x1050 Pixel
Gewicht: 3.1kg

Testberichte für das Apple Powerbook G4 17"

Apple Powerbook 17 Zoll
Quelle: c't Deutsch
Das 17"-Modell profitiert vor allem von höheren Akku-Laufzeiten und der Preissenkung um über 200 Euro. Die beiden getesteten Modelle sind damit wie ihre Vorgänger recht attraktive und konkurrenzfähige Mobilrechner. Bessere Ausstattung bei leicht gesenkten Preisen ist immer willkommen, kann allerdings nicht ganz über den Stillstand bei der Prozessoren-Entwicklung hinwegtrösten. Wenigstens den MPC 7448 mit verdoppeltem L2-Cache und 2 GHz Takt hatten sich viele erhofft.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2005

Kommentar

ATI Mobility Radeon 9700: Von der Desktop 9600 abgeleiteter Mobilchip (höhergetaktete Mobility Radeon 9600). Leitete damals die Aera der gut spieletauglichen Notebooks ein. Teilweise gab es auch Versionen mit nur 64 Bit Speicherbus (deutlich langsamer!).

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


G4A 1.5: 130nm» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.1": 17 Zoll Displaygrösse ist ein seit 2006 häufig angebotenes Standardformat für Desktop-Replacements. Die DTR-Laptops sind schwerer zu tragen, brauchen mehr Strom, dafür sind Texte leicht lesbar und hohe Auflösungen kein Problem. DTR sind hauptsächlich für stationären Schreibtischeinsatz vorgesehen, wo Gewicht und Energiehunger egal sind.

alle aktuellen 17 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3.1 kg: Dieses Gewicht ist für Notebooks durchschnittlich. Daher passt vor allem die breite Masse der Laptops mit 15 Zoll Display in diese Gewichtsklasse.


Apple: Apple Inc. ist seit 1976 ein Unternehmen mit Hauptsitz in den USA, das Computer und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware herstellt. Zu ihren Notebooks ist zu sagen, dass sie überwiegend im hochpreisigen Segment angesiedelt sind, ein eigenes Betriebssystem aufweisen, jedoch auch Windows auf den neueren Macbooks läuft. Die IDC-Studie 2007 führt Apple mit 5.7 Prozent Marktanteil auf Rang fünf aller PC-Hersteller weltweit.

Steve Jobs zur Entstehung des Namens "Apple": "Wir waren damals mit der Anmeldung unseres Unternehmensnamens drei Monate im Verzug, und ich drohte, das Unternehmen 'Apple Computer' zu nennen, falls bis fünf Uhr niemandem ein interessanterer Name einfällt. Ich hoffte, so die Kreativität anzuheizen. Aber der Name blieb. Und deshalb heißen wir heute 'Apple'.“


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Herstellerlinks

Apple Startseite

Produktseite des Apple Powerbook G4 17 Zoll

Testberichte für das Apple Powerbook 17 Zoll

Apple Powerbook G4 17"
Apple Powerbook G4 17"

Tests für ähnliche Modelle:

 

Test Apple Powerbook 15" 1,5 Ghz G4

Quelle: Notebookcheck

Titel: Das mittlere Powerbook von Apples Serie hat ein 15 Zoll Breitbild Display und bringt 2,5 kg auf die Waage. Wir haben das Modell mit 1,5 Ghz G4 jedoch ohne Sudden Motion Sensor (SMS) zum Schutz der Festplatte getestet. Lesen sie hier wie sich das edle Gerät von Apple schlägt.

Kommentar: 1 lange Seite ausführlicher eigener Test; Geräteaufbau, zahlreiche Testwerte sowie viele Bilder sind verfügbar;

Gesamtwertung: 8 von 10

Teilwertung: Display 8 von 10, Leistung 7 von 10, Verarbeitung 8.5 von 10, Ausstattung 7 von 10, Ergonomie 8
Datum: März 2005

 

Quelle: c't (Startseite)

Fazit: Besonders das 15"-PowerBook bietet nun mit SuperDrive, Dual-Link-DVI-D und hochauflösendem Display einen echten Mehrwert fürs fast gleiche Geld. Die beiden getesteten Modelle sind damit wie ihre Vorgänger recht attraktive und konkurrenzfähige Mobilrechner.
Bessere Ausstattung bei leicht gesenkten Preisen ist immer willkommen, kann allerdings nicht ganz über den Stillstand bei der Prozessoren-Entwicklung hinwegtrösten. Wenigstens den MPC 7448 mit verdoppeltem L2-Cache und 2 GHz Takt hatten sich viele erhofft.

Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt

Datum: Dezember 2005

 

aktuelle Apple-Testberichte

aktuelle 17 Zoll Widescreen-Testberichte

Preisvergleich

Apple Powerbook G4 17"
Apple Powerbook G4 17"

Kommentar

Die Grafikkarte ATI Mobility Radeon 9700 ist in unserem Grafikkartenvergleich in der Leistungsklasse 3 eingeordnet und kann neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mit allen Details.

Ähnliche Laptops

Geräte mit der selben Grafikkarte

» Acer TravelMate 4002WLMi
Pentium M 725, 15.4", 3 kg
» Sony Vaio VGN-S2XP
Pentium M 745, 13.3", 1.9 kg
» Fujitsu-Siemens Amilo A1630
Mobile Athlon 64 3700+, 15.4", 3.6 kg
» Apple Powerbook G4 15 Zoll
PowerPC G4 G4A 1.5, 15.2", 2.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

» MSI GE70 2OE-008RU
GeForce GTX 765M, Core i7 4700MQ
» Samsung 350E7C-S02CZ
HD Graphics (Sandy Bridge), Pentium B970
» Medion Akoya P7624-MD98920
GeForce GT 630M, Core i3 2350M
» Medion Akoya P7615-MD97561
GeForce GT 330M, Core i5 450M
» HP Pavilion dv7-1280EG
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P7450
» Asus F7SE
Mobility Radeon HD 3470, Core 2 Duo T5750
» MSI Megabook GX720
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P8400
» HP Pavilion dv7-1050eg
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo T9400
» Toshiba Satellite Pro P300-14P
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2370
» HP Pavilion dv9925nr
GeForce 7150M, Turion 64 X2 TL-60
» HP Pavilion dv7-1070eg
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo T9400
» HP Pavilion dv9830us
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T5550
» Packard Bell Easynote SB89
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T8100
» Dell Studio 17
Mobility Radeon HD 3650, Core 2 Duo T8300
» Toshiba Satellite P300D
Mobility Radeon HD 3470, Turion 64 X2 TL-64
» Dell Vostro 1710
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T8100
» Toshiba Satellite Pro L350
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5670
» Toshiba Satellite P305D
Radeon Xpress X1250, Turion 64 X2 TL-62
» Toshiba Satellite P200-1K9
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T5300
» Bullman Ultrabook X670
GeForce 8400M G, Celeron M 540
» One E5322
GeForce 8600M GS, Core 2 Duo T7500
» MSI Megabook EX700
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T7500
» Toshiba Satellite L355D
Radeon Xpress X1250, Turion 64 X2 TL-60
» Wortmann Terra Mobile Home M 1760
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T8300
» Toshiba Satellite P300
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5550
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Archiv ext. Tests 2006 > Apple Powerbook G4 17 Zoll
Autor: Stefan Hinum,  8.02.2006 (Update: 14.01.2013)