Notebookcheck Logo

Apple MacBook Pro 14 2023 M3

Ausstattung / Datenblatt

Apple MacBook Pro 14 2023 M3
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 (MacBook Pro 14 2023 Serie)
Prozessor
Apple M3 8 x 2.7 - 4.1 GHz, 20 W PL1 / Sustained
Grafikkarte
Hauptspeicher
16 GB 
, LPDDR5-6400, Dual-Channel, onboard
Bildschirm
14.20 Zoll 16:10, 3024 x 1964 Pixel 254 PPI, Mini-LED, spiegelnd: ja, HDR, 120 Hz
Massenspeicher
Apple SSD AP1024Z, 1024 GB 
, 966 GB verfügbar
Anschlüsse
2 USB 4.0 40 Gbps, 2 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5 mm Stereo, Card Reader: SDXC, 1 Fingerprint Reader, Helligkeitssensor
Netzwerk
Broadcom 0x14E4, 0x4388 WiFi 6E AirPort (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6/ Wi-Fi 6E 6 GHz), Bluetooth 5.3
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 15.5 x 312.6 x 221.2
Akku
70 Wh, 6068 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Apple macOS 14 Sonoma
Kamera
Webcam: 1080p
Primary Camera: 2 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: 6 Speakers, 3D Audio, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 70W PSU, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.525 kg, Netzteil: 236 g
Preis
2459 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 85.12% - Gut
Durchschnitt von 15 Bewertungen (aus 23 Tests)
Preis: 75%, Leistung: 95%, Ausstattung: 71%, Bildschirm: 91% Mobilität: 84%, Gehäuse: 91%, Ergonomie: 96%, Emissionen: 86%

Testberichte für das Apple MacBook Pro 14 2023 M3

90.4% Apple MacBook Pro 14 2023 M3 im Test - Das Basismodell des MBP 14 kommt jetzt ohne Pro-SoC | Notebookcheck
Apple hat die neuen MacBook-Pro-Modelle vorgestellt und das angestaubte MacBook Pro 13 gibt es jetzt nicht mehr. Stattdessen ist die Basisvariante des MacBook Pro 14 ab sofort mit dem regulären M3-Prozessor und 8 GB RAM für 1.999 Euro verfügbar. In einigen Bereichen muss man aber Kompromisse hinnehmen, beispielsweise den Anschlüssen oder auch der Kühlung.
90.4% Apple M3-SoC in der Analyse - Höhere Leistung und verbesserte Effizienz | Notebookcheck
Apples neuer M3-SoC ist der erste Chip, der in einem 3-nm-Prozess gefertigt wird. Im Test des neuen MacBook Pro 14 haben wir bereits die Leistungssteigerungen gesehen, doch wie sieht es mit der Effizienz des Prozessors und der Grafikkarte aus? Zudem vergleichen wir die Ergebnisse mit dem neuen Snapdragon X Elite von Qualcomm.
93% Apple MacBook Pro 14 Zoll M3: Test des Profi-Laptops
Quelle: Computerbild Deutsch
Schon der kleinste Prozessor macht im Apple MacBook Pro 14" M3 eine richtig gute Figur, denn der M3 bietet mächtig Tempo zum Arbeiten. Dazu kommen alle Vorteile der bisherigen 14-Zoll-Pro-Modelle: eine lange Akkulaufzeit (hier sogar noch ein bisschen länger), ein Top-Display, wenig Lüfterlärm und richtig gute Eingabegeräte. Selbst Zocken macht mit etwas reduzierter Auflösung Spaß. Ein Kritikpunkt bleibt aber: Das MacBook Pro 14" M3 lässt sich nach dem Kauf nicht aufrüsten.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.12.2023
Bewertung: Gesamt: 93%
Top Performance, frecher Preis
Quelle: Futurezone.at Deutsch
Die neuen MacBook Pros sind High-End-Laptops, die den höchsten Ansprüchen entsprechen und diese auch nicht enttäuschen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.11.2023

Ausländische Testberichte

80% Apple MacBook Pro 14in (M3, 2023) review: Marginal gains
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
If you’re going to buy a MacBook Pro 14in, my advice would be to stump up the extra cash and go for the M3 Pro or M3 Max versions – in Space Black – or to stick with the cheaper M2 MacBook Air, in either 13.6in or 15in sizes. The entry-level M3 MacBook Pro might fill a gap in the range where the 13in M2 MacBook Pro once existed but, although it is faster than the M2 MacBook Air machines, it doesn’t make as much sense from a performance-per-pound perspective as it perhaps should. Although its battery life is superior to competing Windows machines, it isn’t any better than other, cheaper machines in Apple’s laptop range.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.12.2023
Bewertung: Gesamt: 80%
90% M3 MacBook Pro 14-inch review: The majestic murderer
Quelle: Mashable Englisch EN→DE
No, the M3 14-inch MacBook Pro doesn't have any staggering upgrades per se, but according to our testing, it has a significant performance jump over the M2. This translates to an uptick in performance, whether you're diving into photo retouching, video editing, and other tasks. Plus, for the first time, MacBook Pro comes with hardware accelerated ray-tracing, which means the graphics featured in games, particularly reflections and shadows, should look more realistic. And they're splashed across the laptop's striking 3024 x 1964-pixel mini-LED display. Keep in mind that there are rumors that an updated Air, equipped with an M3 chip, is coming next year. If the Air's thin-and-light, fanless design is sufficient for your workflow, it may be worth the wait. However, if this Pro meets your needs as a creator, go for it.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.12.2023
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 100%
8GB M3 14" MacBook 1 Month Review.. Apple’s Secret Plan
Quelle: Max Tech Englisch
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.12.2023
80% MacBook Pro 14 M3 (fin 2023) : un gain de performance notable par rapport au MacBook Pro Intel
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Certains aspects des performances de la configuration sont liés à la mémoire. En d’autres termes, un manque de mémoire peut la freiner en raison de l’architecture unifiée. Apple a amélioré l’optimisation graphique pour ne pas sous-allouer ou sur-allouer les ressources du GPU, mais si vous n’avez que 8 Go de mémoire vive, le CPU et le GPU n’ont pas vraiment de marge de manœuvre pour se la partager lorsqu’ils sont sollicités de concert. Cela peut expliquer certaines des différences de performances inattendues entre le MacBook Pro 14 (16 Go) et l’iMac (48 Go), étant donné qu’ils ont le même processeur.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.11.2023
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Apple 14-inch MacBook Pro (M3) review: Good intentions
Quelle: Hardware Zone Englisch EN→DE
I didn’t see this coming, but Apple has gone and announced its M3 family of chips and updated its lineup of 14 and 16-inch MacBook Pros. A corollary effect of all these announcements is that the 13-inch MacBook Pro (you know, the one with the Touch Bar) is no more. Instead, we now have a 14-inch MacBook Pro that comes with the base M3 chip. Is this now the best MacBook for most people in Apple’s MacBook lineup? How does it compare to the MacBook Air? How fast is the new M3 chip? And can I play Baldur's Gate 3 on it? The answers to all these questions and more are in this review.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.11.2023
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 75% Leistung: 100% Mobilität: 90% Gehäuse: 90%
M3 MacBook Pro Teardown & Thermals - REALLY, Apple?!
Quelle: Max Tech Englisch
Support, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 08.11.2023
M3 vs M2 Pro 14" MacBook Pro - Don't Choose WRONG..!
Quelle: Max Tech Englisch
Vergleich, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 08.11.2023
Apple MacBook Pro 14-inch and 16-inch review (2023): An M3 chip for every situation
Quelle: Engadget Englisch
Apple's confusing laptop family finally makes sense this year. The long-rumored 15-inch MacBook Air arrived months ago, and the company surprised us by delivering two MacBook Pro revisions in less than 12 months. While I appreciated the speed bump that the M2 Pro models brought, the new M3-equipped MacBook Pro 14- and 16-inch are a clearer sign of where Apple is headed. The company has killed off the long-suffering 13-inch MacBook Pro, which was cursed with a Touch Bar and an aging design. Now, its Pro machines are truly geared towards professionals, while the Air models are meant for everyone else.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.11.2023
M3 MacBook Pro 14 / 16 Review - MAXimum Performance!
Quelle: Matthew Moniz Englisch
Review of the MacBook Pro 16 with M3 Max, MacBook Pro 14 with M3 and iMac with M3. The M3 Max sees the biggest jump in performance with some pretty impressive results! Hopefully this helps you pick the right MacBook.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 06.11.2023
90% MacBook Pro 14 (M3, 2023) review: Best in class
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
It’s hard to look for flaws in a notebook that’s consistently rated 4.5 stars, especially when not much has changed. The design, while a bit staid, is still beautiful, the display is bright and colorful, even the speakers and keyboard are great. In fact, the MacBook Pro 14 has only gotten better with the addition of Apple’s new M3 chip, which delivers better overall and gaming performance than its predecessor with even longer battery life. And while consumers faithful to the discontinued MacBook Pro 13 are going to gnash their teeth about having to fork out an additional $300 for the $1,599 MacBook Pro. It’s simply the best all-round MacBook Pro on the market that can do everything well without breaking the bank hands down.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.11.2023
Bewertung: Gesamt: 90%
Apple MacBook Pro 16 and 14-inch M3 Series Review
Quelle: CNet Englisch
The new M3 series versions of the 14 and 16-inch MacBook Pro have landed, and it hasn’t even been a full year since the M2 series model of the MacBook Pro 16 was released.
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.11.2023
80% Apple MacBook Pro 14 (2023) review: entry-level enigma
Quelle: The Verge Englisch EN→DE
Overall, Apple made the right move consolidating and getting rid of the 13-inch Pro. That extra inch of screen is great, everything works beautifully, and the return of physical function keys on the entry-level MacBook Pro is chef’s kiss. I just wish you got more for the starting price — $1,599 is too much for 8GB of RAM, and just because you can’t use two external displays with an M3 chip doesn’t mean you couldn’t make the most out of three Thunderbolt ports. It’s hard to tell who Apple imagines using this entry-level MacBook Pro. It seems to have a clearer idea of the serious Pros and the hordes of casual users. But the line between an Air and an entry-level Pro is blurrier than ever. I consider myself smack dab in the heavy Air user / light Pro user category. I spent a lot of time hopping between them while writing this review, running numbers while sifting through various configurations. It just turned me into the confused math lady meme. Gripes aside, I’ve been very happy using this as my daily driver for the past week.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.11.2023
Bewertung: Gesamt: 80%
M3 MacBook Pro Review - Space Black
Quelle: Dave 2D Englisch
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.11.2023
I got the CHEAPEST M3 MacBook Pro! Worth it?
Quelle: Emkwan Reviews Englisch
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.11.2023
80% Apple MacBook Pro 14-Inch (2023, M3) Review
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
By bringing base-level M3 processing to the 2023 14-inch MacBook Pro, Apple has rebuilt the bridge between its Air and Pro lines that the 13-inch model represented. This is exciting news if you fit that niche, but it doesn't make for Editors' Choice honors—that credit goes to the M3 Pro version. Intel and Nvidia have undeniably made remarkable gains to challenge Apple's leading laptops, but the new entry-level MacBook Pro can not only ace most creative tasks but run honest-to-goodness games on its superb screen. If you want more power than the MacBook Air provides, this is the MacBook to buy. Just know that workstation-class customers should look elsewhere in the MacBook Pro line, not to mention the Windows world.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.11.2023
Bewertung: Gesamt: 80%
90% Apple MacBook Pro 14-inch (M3, 2023) review: The best MacBook Pro for the money
Quelle: Tom's Guide Englisch EN→DE
The MacBook Pro 14-inch with M3 chip delivers blistering performance and an even brighter display along with surprisingly robust graphics and super-long battery life. And at $1,599, it’s relatively affordable. However, Windows systems in this price range are better for gaming, and you get one less port than the pricier M3 Pro MacBook.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.11.2023
Bewertung: Gesamt: 90%
NEW M3/Pro/Max MacBook Pros: What Apple DIDN'T Tell You!
Quelle: Max Tech Englisch
Apple Released the New M3, M3 Pro, and M3 Max equipped 14" & 16" MacBook Pro's as well as 2023 24' iMac but there are many things they didn't mention!
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 02.11.2023
90% MacBook Pro 14 (2023) con chip M3, análisis y opinión: uno de los mejores portátiles de Apple, pero la mejora de rendimiento es una incógnita
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 14.11.2023
Bewertung: Gesamt: 90%
80% Recenzja MacBooka Pro 14” z Apple M3. Bardzo dobry, ale z kilkoma brakami
Quelle: Tabletowo Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.11.2023
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Обзор Apple MacBook Pro 14 M3: урезанный MacBook за 70 тысяч гривен
Quelle: ITC UA RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 14.12.2023
Bewertung: Gesamt: 70%
93% Recenze Macbook Pro (M3, 2023): vyplatí se?
Quelle: Smartmania.cz CZ→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.11.2023
Bewertung: Gesamt: 93% Leistung: 96% Ausstattung: 93% Mobilität: 87% Gehäuse: 95%

Kommentar

Apple M3 10-Core GPU: Von Apple selbst designte Grafikkarte im Apple M3 SoC und laut Apple mit zehn Kernen (im Einstiegs-iMac sind nur 8 aktiviert). Laut Apple 20% schneller als die alte 10-Kern CPU des M2. Unterstützt Dynamic Caching, Mesh Shading und Ray Tracing.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


M3: System on a Chip (SoC) von Apple mit 8 Prozessorkernen (4 Performance und 4 Stromsparkerne), einer bis zu 10-Kern GPU (je nach Modell) und einer 16-Kern Neural-Engine. Laut Apple um bis zu 20% schneller als die Apple M1 CPU.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.20":

14 Zoll Display-Grösse stellt ein Mittelding zwischen den kleinen Subnotebook-Formaten und den Bildschirmen der 15 Zoll-Standard-Laptops dar.

Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist, gute Auflösungen mit brauchbaren Detailgrößen liefern und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können. 

Früher waren 14 Zoll-Geräte sehr selten, jetzt stellen sie nach den 15-Zollern den Standard bei Laptops dar.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.525 kg:

In diesem Gewichtsbereich gibt es besonders leichte Laptops, Convertibles und Subnotebooks, die auf gute Portabilität getrimmt sind.


Apple: Apple ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das 1976 von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne gegründet wurde. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Cupertino, Kalifornien, ist bekannt für seine innovativen Produkte wie das iPhone, das iPad, den Mac und die Apple Watch und stellt Computer und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware her. Apple ist auch ein führender Anbieter von Software und Dienstleistungen wie dem App Store, iTunes und iCloud.

Apple hat sich einen Ruf als Unternehmen erworben, das sich auf Design und Benutzerfreundlichkeit konzentriert. Zu ihren Notebooks ist zu sagen, dass sie überwiegend im hochpreisigen Segment angesiedelt sind, ein eigenes Betriebssystem aufweisen, jedoch auch Windows auf den neueren Macbooks läuft.

Apple ist eines der wertvollsten Unternehmen der Welt und hat eine treue Fangemeinde von Kunden und Fans. Das Unternehmen hat auch eine starke Präsenz in der Unterhaltungsindustrie, mit Diensten wie Apple Music und Apple TV+. 2023 hatte Apple einen ungefähren Marktanteil von 8% am weltweiten PC-Absatz und war damit auf Rang 4 nach Lenovo, HP und Dell.


85.12%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich gute Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass etwa ein Fünftel aller getesteten Modelle eine bessere Beurteilung erhalten.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Pro
M3 Pro 14-Core GPU, Apple M3 Apple M3 Pro 11-Core, 14.20", 1.6 kg
Apple MacBook Pro 14 2023 M3 Max
M3 Max 40-Core GPU, Apple M3 Apple M3 Max 16-Core, 14.20", 1.611 kg
Apple MacBook Pro 16 2023 M3 Pro
M3 Pro 18-Core GPU, Apple M3 Apple M3 Pro 12-Core, 16.20", 2.137 kg
Apple MacBook Pro 16 2023 M3 Max
M3 Max 40-Core GPU, Apple M3 Apple M3 Max 16-Core, 16.00", 2.147 kg

Laptops des selben Herstellers

Apple iMac 2023 M3
M3 10-Core GPU, Apple M3 M3, 23.50", 4.48 kg
Apple iPhone 15 Pro
A17 Pro GPU, Apple A-Series A17 Pro, 6.10", 0.187 kg
Apple iPhone 15
A16 GPU 5-Core, Apple A-Series A16, 6.10", 0.171 kg
Apple iPhone 15 Plus
A16 GPU 5-Core, Apple A-Series A16, 6.70", 0.201 kg
Apple iPhone 15 Pro Max
A17 Pro GPU, Apple A-Series A17 Pro, 6.70", 0.221 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Apple > Apple MacBook Pro 14 2023 M3
Autor: Stefan Hinum,  3.12.2023 (Update:  3.12.2023)