Dell: Nachfolger des Dell Adamo in den nächsten Wochen erwartet

Dell: Nachfolger des Dell Adamo in den nächsten Wochen erwartet
Dell: Nachfolger des Dell Adamo in den nächsten Wochen erwartet
Laut Gerüchten soll Dell in den nächsten Wochen mit überarbeiteten Notebooks und neuen Sandy-Bridge-Chipsätzen kommen. Auch ein superschlankes Notebook soll es wieder im Dell-Sortiment geben.

Wie wir bereits am 9. Februar berichtet haben, hat Dell seinen schlankes und leichtes Notebook Adamo aus dem Sortiment genommen. In einem aktuellen Blog-Posting auf Direct2Dell hat Lionel Menchaca nun angedeutet, dass Dell in den kommenden Wochen mit zahlreichen neuen Sandy-Bridge-Systemen aufwarten wird.

So will Dell innerhalb der nächsten 6 Wochen offenbar auch ein neues Ultra-Slim-Notebook als direkten Nachfolger für den schlanken Dell-Veteran Adamo bringen. Will man den derzeit kursierenden Gerüchten Glauben schenken, dann könnte der Adamo-Nachfolger ein Branding aus der XPS-Familie erfahren. Zudem sollen in den nächsten Wochen auch neue Notebooks der Serien Inspiron, Latitude und XPS in die Dell-Regale kommen.

Mit dem neuen Ultra-Slim-Notebook muss sich Dell vor allem gegen Apples aktuelles Macbook Air behaupten. Dies ist dann Dells zweite Chance, gegen Apple in der Kategorie der schlanken Thin-And-Light-Notebooks Boden gutzumachen. Allerdings hat auch Apple bereits ein Refresh für sein Macbook Air, noch für dieses Jahr, angekündigt.

Quelle(n)

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 03 > Dell: Nachfolger des Dell Adamo in den nächsten Wochen erwartet
Autor: Ronald Tiefenthäler, 10.03.2011 (Update:  9.07.2012)