Notebookcheck
 

Gerüchte: Apple streicht iPad 3 mit 64 GByte, bringt aber iPad 2 mit 8 GByte

Gerüchte: Apple streicht iPad 3 mit 64 GByte, bringt aber iPad 2 mit 8 GByte
Gerüchte: Apple streicht iPad 3 mit 64 GByte, bringt aber iPad 2 mit 8 GByte
Das Datum für die Vorstellung des neuen iPad 3 am 7. März steht, trotzdem will die Flut an Gerüchten nicht abebben. Ganz im Gegenteil, in der einen oder anderen Glaskugel nimmt auch noch kurz vor dem Apple-Event die eine oder andere Vision konkrete Gestalt an.

Wer gedacht hatte, mit der Terminbestätigung für den 7. März zu Apples nächstem großen Showevent würden die Gerüchte weniger, der sieht sich inzwischen eines Besseren belehrt. Auch heute blitzt und flimmert es wieder gewaltig in der einen oder anderen Glaskugel. So berichtet heute die taiwanische Digitimes, dass uns Apple nicht mehr mit einem 64-GByte-Modell des iPad 3 beglücken will.

Bisher gab es die Tablets iPad und iPad 2 von Apple stets mit 16, 32 und 64 GByte. Warum sollte Apple die Modellvariante mit 64 GByte bei seinem iPad 3 nun abkündigen? Eine mögliche Antwort wäre, dass die Nachfrage für die teuersten iPad-Modelle auf Kundenseite nicht den Erwartungen von Apple entsprochen haben könnte.

Zu dieser Argumentation würde auch passen, dass Apple stattdessen für den besonders preissensiblen Einsteigerbereich auf dem Apple-Event am 7. März, angeblich auch ein günstigeres Modell des iPad 2 mit 8 GByte vorzeigen wird. Damit könnte sich Apple gegen die Verfolger Amazon.com und Barnes & Noble mit ihren Billig-Tablets Kindle Fire und Nook Tablet wehren, die zusammen mit anderen 199-Dollar-Tablets, Apple inzwischen kontinuierlich die Kunden wegschnappen.

Damit nicht genug, Digitimes zaubert noch eine Überraschung aus dem Hut. Zugegeben, so wirklich neu ist die Ansage für ein Apple iPad mit 7,8-Zoll-Display für das 3. Quartal 2012 nicht - die Preise allerdings schon. So soll das iPad mit 7,8"-Display zwischen 249 und 299 US-Dollar kosten. Für das iPad 3 mit 8 GByte wird von einem Preis von 349 bis 399 US-Dollar ausgegangen.  

Quelle(n)

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-03 > Gerüchte: Apple streicht iPad 3 mit 64 GByte, bringt aber iPad 2 mit 8 GByte
Autor: Ronald Tiefenthäler,  1.03.2012 (Update:  9.07.2012)