Notebookcheck

Apple: Neues iPad mit Retina-Full-HD-Display und Apple A5X SoC vorgestellt

Apple hat heute auf seinem iPad-Event im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco sein iPad der nächsten Generation mit hochauflösendem Retina-Display und Apple A5X SoC mit Quad-Core-GPU vorgestellt.

Wenn Apple Neues verkündet, dann ist der gesamte Planet in Lauerstellung und selbst die weltgrößte Computermesse CeBIT hat Pause und Zeit zum Luftholen. Wer aber auf einen Live-Stream für den Event gehofft hatte, wurde von Apple wieder enttäuscht - Live-Video gab es nicht.

Bevor Apple allerdings sein neues iPad vorstellte, holte der Konzern aus Cupertino wie gewohnt groß aus und kündigte zunächst sein neues Apple TV mit 1080p-Unterstützung zum gleichen Preis an. Ab heute ist auch Apples Betriebssystem iOS 5.1 verfügbar und Apples iCloud unterstützt nun auch Filme.

Dann zum wirklich spannenden Teil: Apple CEO Tim Cook stellte in San Francisco das neue iPad 3 oder "iPad HD" vor. Apple nannte sein neues Tablet während der Präsentation zwar schlicht wieder "iPad", doch unter der Haube das neuen Apple-Tablet "iPad HD" kommt nun tatsächlich ein neues, hochauflösendes 9,7 Zoll großes Retina-Display mit einer Bildauflösung von 2.048 x 1.536 Bildpunkten zum Einsatz. Die Auflösung des iPhone 4s wird zwar nicht getoppt, 264 ppi sind aber für ein 10"-Tablet sehr hoch. Zudem bietet das Full-HD-Display eine um 44 Prozent höhere Sättigung.

Auch unter der neuen Haube arbeitet nun ein neuer Motor: Apples A5X SoC mit Quad-Core-GPU. Laut Apple soll der A5X bis zu 4-mal schneller als Nvidias Tegra 3 sein. Die neue iSight Kamera des "iPad HD" knipst nun mit einem 5-MPixel-Sensor (hintergrundbeleuchtet), Autofocus, Gesichtserkennung und bietet auch 1080p-Unterstützung.

Bei der Kommunikation setzt Apple mit dem iPad 3 auf den schnellen Datenfunk LTE/HSPA+, mit Wi-Fi + 4G unterstützt das iPad weltweit die Verbindung zu schnellen Netzwerken, darunter die 4G LTE Netzwerke von AT&T und Verizon. Trotz der höheren Leistung soll das neue iPad eine Batterielaufzeit von 10 Stunden erreichen.

Die neuen iPad Wi-Fi Modelle werden in Schwarz oder Weiß ab Freitag, 16. März für 479 Euro für das 16-GByte-Modell, für 579 Euro als 32-GByte-Modell und für 679 Euro mit 64 GByte erhältlich sein. Die iPad Wi-Fi + 4G Modelle kosten 120 Euro mehr. Das iPad wird außerdem in Australien, Frankreich, Großbritannien, Hong Kong, Japan, Kanada, Puerto Rico, Schweiz, Singapur und den US Virgin Islands ab Freitag, 16. März verfügbar sein. Kunden können das neue iPad ab heute vorbestellen, das iPad 2 wird nun zu günstigeren Preisen angeboten.

Technische Daten des neuen iPad mit Retina-HD-Display:

  • SoC: Apple A5X, Dual-Core, ARM Cortex A9 basiert, PowerVR SGX543MP4 GPU
  • Speicher: RAM k.A, 16, 32 und 64 GByte Flashspeicher
  • Display: 9,7 Zoll, IPS, "Retina", 2.048 x 1.536 Pixel, fettabweisende Beschichtung
  • Kameras: iSight, 5 MPixel, Autofokus, Gesichtserkennung für Fotos, Videoaufnahme, HD 1080p mit bis zu 30 B/s und Audio, Videostabilisierung | FaceTime Kamera für Fotos in VGA-Qualität und Video mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde, Geotagging für Fotos und Videos
  • Kommunikation: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0 | 4G-Modell LTE, HSPA+
  • Schnittstellen: 30-poliger Dock-Anschluss, 3,5-mm-Stereo-/Kopfhöreranschluss (Minianschluss), integrierter Lautsprecher, Mikrofon | 4G-Modell zusätzlich Micro-SIM-Kartenslot
  • Sensoren: Beschleunigung, Gyro, Licht
  • Ortung: digitaler Kompass, A-GPS
  • Akku: Lithium-Polymer, 42,5 Wh, Akkulaufzeit 10 Stunden  
  • Abmessungen: 241,2 x 185,7 x 9,4 Millimeter
  • Gewicht: WiFi-Modell 652 Gramm | WiFi+4G 662 Gramm

Preise iPad Wi-Fi

  • 16 GByte: 479 Euro
  • 32 GByte: 579 Euro
  • 64 GByte: 679 Euro

Preise iPad WiFi+4G

  • 16 GByte: 599 Euro
  • 32 GByte: 699 Euro
  • 64 GByte: 799 Euro

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-03 > Apple: Neues iPad mit Retina-Full-HD-Display und Apple A5X SoC vorgestellt
Autor: Ronald Tiefenthäler,  7.03.2012 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.