Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple: Neue iPad Tablet-PCs mit hochauflösenden IGZO-Displays von Sharp

Teaser
Apples Zulieferbetriebe gehen davon aus, dass bei Apple statt konventioneller IPS-Displays künftig vermehrt IGZO-Panels von Sharp zum Einsatz kommen sollen. Mit den IGZO-LCDs will Apple seine Geräte Full-HD-tauglich machen.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Taiwanische Zulieferbetriebe gehen laut Medienberichten davon aus, dass Apple für seine Mobile-Geräte künftig auf hochauflösende Displays von Sharp setzen wird. Bisher kamen in zahlreichen Apple-Produkten IPS-Panels (In-plane Swichting) zum Einsatz. Bereits mit den für Januar erwarteten neuen iPad Tablet-PCs sollen die neuen Full-HD-Displays mit einer nativen Bildauflösung von 2.048 x 1.536 Bildpunkten Einzug halten.

Sharp hatte Ende April 2011 die großindustrielle Herstellung von LCDs mit kleinen bis mittleren Panelgrößen in seinem Werk "Kameyama Plant No.2" bekannt gegeben, die statt der üblichen Technologien für Flüssigkristall-Displays auf Basis von konventionellen "Amorphous Silicon Thin-Film-Transistoren" (a-Si TFT) oder LTPS ( Low Temperature Polysilicon) auf die neue IGZO-Technologie setzen.

Das neue Oxidmaterial "InGaZnO" besteht aus Indium (In), Gallium (Ga) und Zink (Zn) und wird von Sharp künftig vereinfacht mit "IGZO" bezeichnet. Die IGZO-Transistoren sollen eine 20- bis 30-mal höhere Elektronenbeweglichkeit aufweisen als übliche a-Si-TFTs. Das neue Oxid-Material erlaube daher eine, bis zu einem Drittel geringere Leistungsaufnahme und höhere Pixeldichten (Pixels-per-Inch, ppi).

Laut Sharp komme die IGZO-Technologie für Panels mit bis zu 300 ppi zum Einsatz, für höhere Pixeldichten nutze Sharp hingegen Panels auf Basis von CG-Silicone (Continuous Grain Silicon). Toshiba Mobile Display hatte Ende Oktober ein LTPS-TFT-LCD mit 6,1 Zoll, einer nativen Auflösung von 2.560 x 1.600 Bildpunkten und einer sehr hohen Pixeldichte von 498 ppi präsentiert. Der Kontrast des Highres-Displays beträgt laut Toshiba 1000:1.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13383 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-12 > Apple: Neue iPad Tablet-PCs mit hochauflösenden IGZO-Displays von Sharp
Autor: Ronald Tiefenthäler, 30.12.2011 (Update:  9.07.2012)