Notebookcheck
 

Google: 7-Zoll-Tablet Asus Nexus 7 mit Tegra 3 und Android 4.1 Jelly Bean

Google: 7-Zoll-Tablet Asus Nexus 7 mit Tegra 3 und Android 4.1 Jelly Bean
Google: 7-Zoll-Tablet Asus Nexus 7 mit Tegra 3 und Android 4.1 Jelly Bean
In den zurückliegenden Wochen tauchte Googles Nexus-Tablet immer wieder in den Schlagzeilen auf. Laut einem Benchmark soll das erste Google-Tablet mit Nvidia Tegra 3 und Android 4.1 Jelly Bean arbeiten.

Letzten Donnerstag war aus Industriekreisen zu hören, dass Googles erstes 7-Zoll-Tablet ab Juni die Fabrikhallen in einer Startstückzahl von 600.000 Tablets verlassen soll. Es wird davon ausgegangen, dass Google sein Nexus-Tablet zur Entwicklerkonferenz Google I/O zeigen wird. In den Handel soll das Nexus 7 Tablet im Juli kommen. Gemäß einem Benchmark von Rightwares Power Board scheint das Tablet tatsächlich von Asus zu stammen.

Als System-on-Chip (SoC) ist ein 4-plus-1 Quad-Core Tegra 3 von Nvidia zu finden. Wie wir bereits vergangene Woche berichteten, plant Nvidia auch günstigere Tegra-3-Varianten mit Codenamen "Kai". Das Betriebssystem des Nexus 7 stammt von Google und hört auf die Bezeichnung Android 4.1 Jelly Bean. Stimmen die Ergebnisse, dann wird Google also die Version 4.1 statt Android 5 als "Jelly Bean" bezeichnen.

Wie aus dem Ergebnis des Benchmarks zu entnehmen ist, wird das Tablet intern als "Grouper" (Zackenbarsch) geführt. Das passt zur bisherigen Namensvergabe seitens Google: Fische für Hardware, die Software sind die Süßspeisen. Asus hatte zur CES 2011 das Tablet der MeMO-Serie MeMO 370T gezeigt, das als Basis für das Nexus 7 von Google dienen soll.

Quelle(n)

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-05 > Google: 7-Zoll-Tablet Asus Nexus 7 mit Tegra 3 und Android 4.1 Jelly Bean
Autor: Ronald Tiefenthäler, 30.05.2012 (Update:  9.07.2012)